Miosga

8 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.09.2006
Beiträge: 11

Hi alle zusammen,

meine mutter bat mich im Internet nach der Bedeutung ihres Mädchennamens zu fahnden. Dabei bin ich auf das Forum gestossen.
Kann mir jemand was zur Bedeutung von "Miosga" sagen? Es ist aus dem schlesischen, evtl auch aus dem böhmischen. Mehr weiss ich leider nicht.

Danke schonmal!
anna

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Anna,
ich bin schon mal in Polen mit 115 Treffern fündig geworden. Zur Bedeutung müsste jemand anders was sagen.

Beate

Miosga 115 Cz:31, Go:3, JG:1, Kl:6, Ka:50, Lg:5, Op:18, Wr:1

User offline. Last seen 13 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

also mein Wörterbuch gibnt nur eine Möglichkeit her:

miazga (sprich: miasga, was im schlesischen Dialekt gut vorstellbar zu Miosga wurde) bedeutet Brei, breiige Masse

Nun gibt es natürlich viele Deutungsmöglichkeiten, z.B. ein Berufsübername für einen Koch.

Prof Hoffman (ein amerikanischer Onomastiker für polnische Namen) weiss auch nicht mehr:
http://www.polishroots.com/surnames/surnames_13.htm#MIOSGE

User offline. Last seen 14 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.09.2006
Beiträge: 11

Hallo und vielen Dank für die superprompten und kompetenten Antworten!!!

Ich bin dann auch noch bei Prof. Hoffmann mit dem Namen WOLLNIK erfolgreich gewesen. Meine Mutter hat sich riesig gefreut, als ich ihr die Übersetzungen gab!
Auch in Ihrem Namen also ein dickes DANKESCHÖN!

Grüssle von anna

PS: Schade, dass es nicht möglich ist, die Namen und Antworten dazu im Forum alphabetisch zu ordnen. Da könnte man sich vielleicht so einiges ersparen.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Anna,
und was bedeutet Wolnik????

Beate

User offline. Last seen 14 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.09.2006
Beiträge: 11

Hallo Beate,

ich habe extra einen neuen Beitrag zur Bedeutung von Wolnik geschrieben. Damit es nicht so einen Kuddelmuddel mit mehreren Namen in einem Beitrag gibt.

grüssle anna

User offline. Last seen 14 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.09.2006
Beiträge: 11

Hallo nochmal Beate,

ich habe in einem anderen Beitrag gelesen, dass du einen litauischen Vanagas hast mit slawischen Namen.
Könntest Du für mich bitte mal unter Miosga, Miosge, Miazga, Miozga nachschauen. Das wäre ganz arg nett! Vielleicht findest Du irgendwas slawisches dazu.
Ich bin nämlich etwas verwirrt wegen der Herkunft. Meine Mutter behauptet, dass es eher böhmisch sein muss; in Polen sind die meisten eingetragen, die diesen Namen tragen und bei polishroots.org steht geschrieben, dass es eher litauisch klingt.

Viele Grüsse und danke schonmal
anna

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Anna,
Vanagas hat nur einen Miakas. Den führt er auf Mekas zurück, und das bedeutet stottern. Mit Mio.. nichts.

Beate

User offline. Last seen 14 Jahre 9 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.09.2006
Beiträge: 11

Hallo Beate,

schade... DANKE trotzdem.

anna