Hafranke

9 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 18.10.2009
Beiträge: 3

Hallo kann mir hier vielleicht jemand etwas über den Namen Hafranke sagen? Es ist der Geburtsname meiner Mutter und er scheint sehr selten zu sein. Meine Mutter meinte, dass meine Oma, die ich leider nicht kannte aus dem sächisch/schlesischen Gebiet um Zittau kam.

User offline. Last seen 5 Jahre 5 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.10.2009
Beiträge: 14

Es gibt zu dem Namen vermutlich noch die Varianten: HAWRANKE, HAVRANKE und HAFERANKE.

Ich habe zwei mögliche Erklärungen gehört:
Aus Hafer und Ranke, also als Beschreibung eines schlanken Haferbauers
oder
aus dem tschechischen von Havranek abgeleitet.

Die obigen Varianten, sofern sie denn tatsächlich auch den gleichen Namen beschreiben sprechen dann eher für die tschechische Ableitung.

Aber eventuell kann hier einer der Experten mehr dazu sagen.

User offline. Last seen 6 Tage 16 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Janosch wrote:Hallo kann mir hier vielleicht jemand etwas über den Namen Hafranke sagen? Es ist der Geburtsname meiner Mutter und er scheint sehr selten zu sein. Meine Mutter meinte, dass meine Oma, die ich leider nicht kannte aus dem sächisch/schlesischen Gebiet um Zittau kam.

Hallo,

ich kann Dir nur folgende "Aussage(n)" geben: (ohne Gewähr!)

Kopie:

Hawranke leitet sich aus dem Tschechischen ab und bedeutet Hofmann, zu einem Bauernhof gehörig.

Über die verlinkte Homepage möchte ich mich beim besten Willen nicht äußern. Es wäre schade um jede Minute, die man damit verbringt. Motto der Webseite und der darauf verbratenen Genealogie müsste lauten :
"Was nicht passt, wird passend gemacht".

Link:

http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?p=166096

Um den Gedanken von Willy Weinkopf noch aufzunehmen: der Name Havran stammt aus dem tschech. und bt. "schwarz" bzw. Rabe. (f.j.m. schwarzen Haaren)

:arrow: Link

User offline. Last seen 6 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Quote:Hawranke leitet sich aus dem Tschechischen ab und bedeutet Hofmann, zu einem Bauernhof gehörig.

Das würde ich auch nicht glauben.

Havran = im tschechischen der Rabe und "Havranek" wäre dann die Verkleinerungsform (Vernietlichung) = kleiner Rabe.

Dinomaus28

User offline. Last seen 6 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Ergänzend:

Genau gemeint ist eigentlich der "Kohlrabe", der bekanntlich ein schwarzes Gefieder hat.

Dinomaus28

User offline. Last seen 9 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 18.10.2009
Beiträge: 3

Tarzius wrote:

Über die verlinkte Homepage möchte ich mich beim besten Willen nicht äußern. Es wäre schade um jede Minute, die man damit verbringt. Motto der Webseite und der darauf verbratenen Genealogie müsste lauten :
"Was nicht passt, wird passend gemacht".

Link:

http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?p=166096

Um den Gedanken von Willy Weinkopf noch aufzunehmen: der Name Havran stammt aus dem tschech. und bt. "schwarz" bzw. Rabe. (f.j.m. schwarzen Haaren)

:arrow: Link Erstmal danke für die Antworten. Kann man denn wenigstens sicher sein, dass es sich um Varianten von Hafranke handelt? Oder sind Hawranke, Havranke und Haferanke von ganz anderer Bedeutung?

User offline. Last seen 6 Tage 16 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Janosch wrote:Tarzius wrote:

Kann man denn wenigstens sicher sein, dass es sich um Varianten von Hafranke handelt? Oder sind Hawranke, Havranke und Haferanke von ganz anderer Bedeutung?

Hallo,

zuersteinmal möchte ich hinzufügen, das ich zu wenig Kenntnisse über/zu/von slaw. Fam. Nam. habe. Da können Dir DinoMaus, Beate und Diogenes besser Auskunft geben.

"Meine" Aussage wurde ja bereits von DinoMaus noch besser "erklärt".

Ich habe mir jedoch noch die Einträge bei F.S. mal angesehen.

MATHILDE HENRIETTE HAFRANKE - International Genealogical Index / GE Gender: Female Christening: 23 SEP 1832 Munsterberg, Schlesien, Preussen.

Heinrich Hawranke - International Genealogical Index / CE
Gender: Male Birth: About 1765

(sehr viele Einträge)

HaVranke= null Einträge (bei F.S.)

Sehe Dir jedoch die Einträge mal selber an, und warte doch auch noch (evtl.) die Antwort von DinoMaus, Beate und/od. Diogenes ab.

http://www.familysearch.org/eng/default.asp

User offline. Last seen 5 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Ergänzend:

Anfang der1990er Jahre gab es im Bezirk Kattowitz noch die Namen HAWRANKA und HAWRANKE, was darauf schließen lässt, dass beide Varianten des gleichen Namens, wie auch HAFRANKE, sind.

MfG

User offline. Last seen 9 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 18.10.2009
Beiträge: 3

diogenes wrote:Ergänzend:

Anfang der1990er Jahre gab es im Bezirk Kattowitz noch die Namen HAWRANKA und HAWRANKE, was darauf schließen lässt, dass beide Varianten des gleichen Namens, wie auch HAFRANKE, sind.

MfG
Danke für die Tipps. Ich habe dann damit weiterrecheriert. Bin durch die Anregung auch nach Hawranka zu suchen auf den Namen Havrankova der wohl häufiger in der CR anzutreffen ist, gestossen. Es gibt aber offenbar eine oder gar zwei Wüstungen mit dem deutschen Namen Rabenstein die auf tschechisch wohl Havranka heißen. Eine ist bei Horni Vitavice. Außerdem gibt es in der Slowakei wohl einen Felsen der Havranka heißt. Kommt jedenfalls beim googlen als Treffer. Kann mir jemand nun beim sortieren und werten der neuen Infos helfen?

User offline. Last seen 6 Tage 16 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Janosch wrote:diogenes wrote:Ergänzend:

Anfang der1990er Jahre gab es im Bezirk Kattowitz noch die Namen HAWRANKA und HAWRANKE, was darauf schließen lässt, dass beide Varianten des gleichen Namens, wie auch HAFRANKE, sind.

MfG
Danke für die Tipps. Ich habe dann damit weiterrecheriert. Bin durch die Anregung auch nach Hawranka zu suchen auf den Namen Havrankova der wohl häufiger in der CR anzutreffen ist, gestossen. Es gibt aber offenbar eine oder gar zwei Wüstungen mit dem deutschen Namen Rabenstein die auf tschechisch wohl Havranka heißen. Eine ist bei Horni Vitavice. Außerdem gibt es in der Slowakei wohl einen Felsen der Havranka heißt. Kommt jedenfalls beim googlen als Treffer. Kann mir jemand nun beim sortieren und werten der neuen Infos helfen?

Hallo,

Deutsche Ortsnamen in Tschechien und ihre tschechische Bezeichnung in alphabetischer Ordnung: (R)

•Rabenhütte: Havranka, Rabenstein: Rabí, Rabenstein: Rabštejn (Děčín)
Rabenstein an der Schnella: Rabštejn nad Střelou usw.

http://www.tschechien-online.org/news/1451-ortsnamen-tschechien-liste-deutscher-bezeichnungen-tschechischer-orte-buchstabe-r/

Der Rabštejn (deutsch: Rabenstein): (Berg)

http://de.wikipedia.org/wiki/Rab%C5%A1tejn

http://www.genealogienetz.de/reg//SUD/kb/rabenstein.html

Der Stammsitz der Familie war ursprünglich die Burg Rabenstein an der Schnella in Böhmen. Daher der Namenszusatz von Rabenstein. ...

http://www.heimatverein-altenstadt.de/Rabenstein.htm

Quote:nach Hawranka zu suchen auf den Namen Havrankova der wohl häufiger in der CR anzutreffen

Zur Namensendung -ow, -owa, tsch. -ov, -ova Ein Beispiel: der Name Navratil-ova. Navratilov="männlich" und mit suffix -ova= "weibliche" Namensform. (Navratilova)

Kopie:

-ow: Litwinow; (von Litwin, Litauen), Mackow (von Macek, eine Form von Maciej, Matthias), Janow (von Jan)

-owa: bei den Endungen -owa und -owna handelt es sich um weibliche Namen (Frau des; z.B. Gorbatschow -Gorbatschowa). -owiak: im allgemeinen beendet das Suffix -ow (manchmal -ew) ein Wort; es können aber noch ein weiterer oder mehrere Suffixe folgen. Im polnischen erscheint es in Kombination mit den Suffixen -owiak, -owicki, -owicz und -owski. Die "-ow-" - Komponente kann einfach durch "von, des" ersetzt werden; z. B. Jan (Name einer Person), + "-ow" (von, des) + "-icz" (Sohn) = Sohn von (des) Jan.-owickl: in den meisten slawischen Sprachen bedeutet der Suffix -aw = "von.... des...so und so." Erscheint im polnischen -ow, bedeutet es das Ende eines Wortes, erscheint dagegen -ow (manchmal -ew), bedeutet das, dass mehrere Suffixe folgen. Diese können 3 sein: -owiak, -owicki, -owicz und -owski. Das -ow kann ganz einfach bedeuten "von (dem, des)"; z.B. Jan (Personenname) + -ow (von) + -icz (Sohn) ="Sohn des Jan."-owicz: Borkowicz, soviel wie "Sohn von"-, "Bor", kann altertümlich von Borzyslaw kommen oder von der Wurzel "Kampf, Schlacht. Die Endungen "(i)ewicz, -owicz sind wahre patronymische Namen. Wojciechowicz, gebräuchlich in Polen, der Ukraine und in Russland; ebenso geschrieben "

-owna: Borkowna, soviel wie Tochter von..., auch die Form -ewna ist möglich.

(Quelle Wölki)