Nachname Busenkell

7 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.01.2007
Beiträge: 1

Hi Leute,

Ich würde gerne mal wissen woher mein Nachname kommt!
Würde mich freuen wenn das jemand rausbekommt oder zumindest Vermutungen anstellen kann.

Mfg

kiFF

User offline. Last seen 13 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Busenbaum oder Busbaum = "Buchsbaum". Bliebe noch zu klären, was -kell bedeutet.

Busenkell könnte ein Übername für einen Holzschnitzer sein. Vielleicht hat er Holzbesteck geschnitzt bzw. gedrechselt, u.a. Kellen. Buchsbaum ist dafür ja sehr geeignet. Alles nur Spekulation ...

User offline. Last seen 7 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

also, der ist ne harte Nuss. Ich wollte nach Schreibweisen kucken um so vielelicht eine definitive Erklärung zum Namen zu finden, aber Fehlanzeige. Dieser Name ist auschließlich im Rheinland zu finden und das erst ab 1761.

Hier wäre Familienforschung interessant.

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 13 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Dinomaus28 wrote:
also, der ist ne harte Nuss. Ich wollte nach Schreibweisen kucken um so vielelicht eine definitive Erklärung zum Namen zu finden, aber Fehlanzeige. Dieser Name ist auschließlich im Rheinland zu finden und das erst ab 1761.
Ja, und zwar heute fast ausschließlich im Kreis Mayen-Koblenz. Geogen findet 39 Vorkommen.

User offline. Last seen 12 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 31.12.2007
Beiträge: 4

Hallo,
m.E. stecken in Busenkell zwei Ortsnamen, die in der Osteifel vorkommen, nämlich Boos und Kell ( dort wohne ich).
Jemand, der Busenkell heißt, hatte womöglich Vorfahren, die erst in Boos, dann in Kell und danach noch an einem anderen Ort wohnten.
Übrigens : Es gibt eine Entsprechung in dem Familiennamen Busenthür, der ebenfalls zwei Ortsnamen der Eifel enthält ( Boos und Thür bei Mayen) und der wohl ähnlich zu erklären ist.
Außerdem kommt der Name Busenbender relativ haufig in der Pellenz und überhaupt in der Osteifel vor. Auch er dürfte mit Boos zu tun haben.
Freundliche Güße.

User offline. Last seen 12 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 31.12.2007
Beiträge: 4

Hallo,
es wäre natürlich ganz wichtig zu wissen, von wo die Anfrage kam.

Wenn der Namensträger in der östlichen Eifel oder überhaupt im Gebiet des Rheinischen Schiefergebirges lebt, ist die Wahrscheinlichkeit meiner Hypothese sehr groß.

Ratsam wäre auch, möglichst viele andere Träger des Namens ausfindig zu machen.
Mit freundlichen Grüßen.
O. Lauth.

User offline. Last seen 10 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 22.02.2008
Beiträge: 1

Hallo,

der Name Busenkell kommt auch in meiner Ahnentafel vor. Der Name entstand im 17. Jahrhundert im Dorf Kruft bei Andernach, als einer namens Bous, aus dem Dorf Kell stammend, nach Kruft heiratete. In Kruft gab es den Namen Bous ebenfalls. Damit der Pfarrer zukünftig in den Kirchenbüchern die Herkunft der Familien Bous unterscheiden konnte, schrieb er bei den aus Kell stammenden Bous "Bous ex Kell" (ex bedeutet im lateinischen aus). Also Bous aus Kell. Später wurde der Name Bous ex Kell zu Boisenkell und dann zu Busenkell verschmolzen.
Auch heute ist der Name Busenkell in Kruft vertreten. Ein Busenkell hat sogar nach Kell geheiratet.

kiFF wrote:Hi Leute,

Ich würde gerne mal wissen woher mein Nachname kommt!
Würde mich freuen wenn das jemand rausbekommt oder zumindest Vermutungen anstellen kann.

Mfg

kiFF

User offline. Last seen 12 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 31.12.2007
Beiträge: 4

Hallo,
Ein elektronisches Telefonverzeichnis ( hier : CD D- Info, von 2000) verzeichnet exakt 40 Telefonanschlüsse in der BRD, die auf den Namen Busenkell angemeldet sind.
Von diesen wohnen 26 in einem Umkreis von bis zu 30 km um den Ort Kell ( Kruft 12, Andernach 3,Nickenich 3, Mendig 2, Unkel 1, Thür 1,Kottenheim 1, Welling 1, Rieden/ Eifel 1, Mayen 1).Kell gehört übrigens seit etlichen Jahren als Stadtteil zu Andernach, und einer der 3 Andernacher Busenkells wohnt dort !Sozusagen ein Rückwanderer .
Weitere 9 Träger des Namens wohnen nicht weiter als 100 km entfernt und es gibt nur 5 " Ausreißer" die es komischerweise alle in den Süden Deutschlands gezogen hat ( München 2,Todtmoos 1 Titisee 1 Gräfelfing 1 ):
Herzliche Grüße.
O. Lauth (Kell )