Ortsname Bispingen bzw. Bisping

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 6 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.08.2009
Beiträge: 11

Hallo,

weiß Jemand von Euch was die Ortsnamen Bispingen bzw. Bisping bedeuten?

Vielen Dank im Voraus!

User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553
User offline. Last seen 6 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.08.2009
Beiträge: 11

angeleye wrote:Hallo!

Endlich mal wieder ein interessanter Name.

Piscopus=Biskop=Bisping

Ok, Bisping kommt also von Piscopus. Was heißt aber nun "Piscopus" ???

:roll:

Piscopus könnte den Ort gegründet haben, oder? :oops:

User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

= Bischof! Piscopus ist nur die Lateinisierung von Bischof!

Vermutlich wurde eine Kirche oder ähnliches an dieser Stelle erbaut und diese war vermutlich im Besitz eines Bischofs bzw. durch ihn erbaut.

Dies war vermutlich der Grund, warum Bispingen heute so heißt...

Genaueres findet sich vielleicht in eine Chronik über Bispingen.

angeleye

User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

...so jetzt ist mir der Rechner zum dritten mal abgestürzt.

Wer Bisping heißt, muß also nicht Bischof gewesen sein, sondern kommt vielleicht aus Bispingen. Im westfälischen habe ich gelesen, gab es ein Haus Bisping (kuck dazu mal unter Wikipedia nach) und aus nicht bestätigten Quellen, soll es sich in dieser Region um einen Hofnamen gehandelt haben.

Da mußt Du wirklich genauer recherchieren. Ich weiß nicht, ob Deine Vorfahren zum Haus Bisping gehörten, oder ob sie einen Hof besessen haben. Ich weiß leider auch nicht, ob dich nur generell die Bedeutung von Bisping interessiert...du hast nicht viel geschrieben.

Tatsächlich gibt es immer viele Möglichkeiten. Eins ist aber gewiß Bisping = Bischof.

angeleye

User offline. Last seen 1 Woche 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

bambi wrote:Hallo,

weiß Jemand von Euch was die Ortsnamen Bispingen bzw. Bisping bedeuten?

Vielen Dank im Voraus!

Hallo,

Der erste Namensbestandetil Biscop-, auch in der Form/Schreibweise Biskop (zu "finden" auch im ON Bischofswerda/Biskop-icy) , ist SORBISCHEN Ursprungs. Der zweite Namensbestandteil -ing= "zugehörig".

Auch zu finden in Fam. Nam. wie Bisping, urspr. Biskoping ("*westfäl."*)

Im "Slaw." z.B. Biskupek.

Die älteste bekannte Urkunde stammt aus dem Jahre 1193 und bezeugt den Verkauf des Dorfes..................der ON Bispingen entwickelte sich aus "von Biscopings"= dem Bischof gehörend..............usw.

:arrow: klick

Oder:

Der Dorfname Bispingen (von Biscoping) weist noch darauf hin, dass sich der Ort einmal in bischöflichem Besitz befand. Dies belegt auch die sehenswerte Alte Bispinger Feldsteinkirche von 1353.

:arrow: klick

:arrow: klick