Ostpreussischer Familiennamen: Lindenblatt

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.08.2007
Beiträge: 1

Schönen guten Abend!!
Da ich meinen Großvater kannte und weiß das er aus Cranz stammte,interessiert mich seit geraumer Zeit,woher der Name Lindenblatt kommt.
Der Name Blatt kommt auch im jüdischen vor...
Über Antworten wäre ich dankbar!! :D

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
das ist kein ostpreußischer Name sondern ein deutscher.

Bahlow schreibt zu Linden, Lindenschmidt, Lindenbauer, Lindenmayer, dass es sich um einen Wohnstättennamen beim Lindengehölz, unter Linden usw handelt.

Beate

User offline. Last seen 4 Tage 9 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

Tanja wrote:Schönen guten Abend!!
Da ich meinen Großvater kannte und weiß das er aus Cranz stammte,interessiert mich seit geraumer Zeit,woher der Name Lindenblatt kommt.
Der Name Blatt kommt auch im jüdischen vor...
Über Antworten wäre ich dankbar!! :D

Hallo,

Blatt: vor allem im westmitteldeutschen Gebiet zwischen Koblenz und, Trier und Saarbrücken häufiger Berufsübername zu mhd. blate= metallener Brustharnisch, Plattenpanzer, für den Hersteller, den Blattner=Berufsname für den Hersteller des Plattenpanzer.

Linden:

Gelegentlich kann diesem Fam. Nam. ein Hausname zugrunde liegen. Ein Haus czu der gruenen lynde ist z.B. in Halle (a. 1418) belegt.

Herkunftsname zu den ON Linde, Linda. (Lind)

Übernam. zu mhd. linde, lint= weich, sanft, zart, milde. Mnd. linde= weich. Für einen sanftmütigen Menschen.

(Duden)

User offline. Last seen 13 Jahre 44 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.09.2007
Beiträge: 1

Hallo Tanja,
habe gerade deine nachricht gelesen. meine oma ist eine geborene lindenblatt und ist auch aus ostpreussen. eventuell kommen die vorfahrn aus dem ermland.
gruß mizili