Rafael

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.01.2009
Beiträge: 7

Grüße

ich würde gerne wissen woher dieser Vorname stammt...
überrascht mich dass er hier noch nirgens erwähnt wurde, dachte der wäre relativ häufig

User offline. Last seen 2 Tage 3 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4576

Schrättele wrote:Grüße

ich würde gerne wissen woher dieser Vorname stammt...
überrascht mich dass er hier noch nirgens erwähnt wurde, dachte der wäre relativ häufig

Hallo,

Quote:überrascht mich dass er hier noch nirgens erwähnt wurde

Nicht diese "Form"; stimmt ja. Siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/node/2051

Rafael, auch Raffael, ital. z.B. Rafaelle(o) sind Formen von Raphael (weibliche Formen z.B. Raphaela od. Ra(f)faela)

Raphael ist eine aus der Bibel übernommener Name von hebräischem Ursprung. Der Name Bedeutet= Gott heilt i.S.v. "Heiler mit Gottes Hilfe".

Eine "alte" hebrä. Form des Namens ist Rephael.

Zu/von hebrä. rapha(l) (rapach)= heilen, und el= Gott, "der Mächtige".

Rahpael fand im Mittelalter in der christlichen Welt als Name des Erzengels Verbreitung. (Raphael ist ein Erzengel gemäss dem apokryphen Buch Tobias)

Gedenktag (evang. und anglik. ist der 29. Sept. Orthodox= 8. November.
(der Gedenktag Raphaels war von ca. 1924 bis 1969 der 24. Oktober)

http://www.angelusdoron.de/articles.php?art_id=20