Rumberger

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.02.2009
Beiträge: 3

Hallo Ihr Lieben,
Rumberger? woher kommt der name?
vllt. könnt ihr mir ja helfen
haben meine Verwandten den Rum über die Berge getragen, oder steckt mehr dahinter?
lg s. rumberger

User offline. Last seen 2 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hi,

ist deine Familie aus dem Großraum Meißen? Da kommen die meisten der fast 70 eingetragenen Rumberger her, dazu noch über 100 im benachbarten Weißritzkreis.

Sehr wahrscheinlich ist es ein Herkunfts- od. Wohnstättenname, "der vom Rumberg kommende". Einen Anschluss an irgendetwas Bekanntes finde ich im Moment leider nicht. Vielleicht kannst du vor Ort mehr über so einen Ort - wenn es ihn den gab/gibt - herausfinden?

LG

User offline. Last seen 11 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.02.2009
Beiträge: 3

Hallo,
danke für deine schnelle Hilfe, aber ich komme ' leider' aus München und soweit ich das wenigstens ein paar Hundert Jahre zurückrechnen kann kommen die ,, Rumbergers'', also meine aufjedenfall, eher aus Östereich und 'Jugoslawien'.- 500 jahre kann ich aber leider nicht mehr nachforschen.. von daher.
aber vielen dank nocheinmal für deine Hilfe,
lg

User offline. Last seen 4 Tage 18 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
es deutet schon auf einen Örtlichkeits/Wohnstättennamen hin.
Unter Geonames gibt es im Raum Grimma "am Rumberg".
http://www.geonames.org/maps/google_51.232_12.692.html
Gruß weste

User offline. Last seen 11 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.02.2009
Beiträge: 3

vielen dank für die hilfe
hehe, muss dabei an meine oma denken, die immer auf die 'preißen' schimpft :lol:
tja, is sie wohl selbst irgendwie einer.
lg sonne

User offline. Last seen 11 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.02.2009
Beiträge: 3

Hallo, ich weiß zwar nicht ob ich auf dem richtigen Weg bin, aber ich habe gerade gefunden dass es von dem Namen mehrere Ableitungen gibt, Rumberg, Rumberger etc. Ich kopiere einen Ausschnitt von Wikipedia, nach dem es eine Burg in Tschechien gibt:

Die Burg Rumberk (Rumberg) wurde wahrscheinlich in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet. Sie war Sitz eines bischöflichen Lehens des Bistums Olmütz und seit 1274 ist ein Bertold von Rumberg überliefert. Als wirtschaftliches Zentrum entstand im Zavadilkatal das Städtchen Rumberk. Herren von Rumberg waren mit den Ronowern verwandt, und es wird angenommen, dass sie aus Sachsen einwanderten. Neben dem Städtchen Rumberg gehörte wahrscheinlich auch die Burg Letovice zur Herrschaft Rumberg. Nach der Teilung des Lehens verlor die Burg ihre Bedeutung und erlosch zum Ende des 14. Jahrhunderts.