Schönveitz

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Beigetreten: 21.11.2010
Beiträge: 1

Hallo! Kann jemand mit dem Familiennamen Schönveitz etwas anfangen? Oder Informationen geben? Wie und wo und wann ist er entstanden? Danke! Eine Ungarin

User offline. Last seen 1 Woche 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Bősz Tímea wrote:Hallo! Kann jemand mit dem Familiennamen Schönveitz etwas anfangen? Oder Informationen geben? Wie und wo und wann ist er entstanden? Danke! Eine Ungarin

Hallo,

Ich denke SchönVeitz, zu wie SchönWeitz, bzw. Schönweis(s), usw..

Einträge bei F.S.: Einen Eintrag zum Namen SCHÖNVEITZ: 1882 USA

Siehe/lese dazu: Namen mit Schön-:

http://www.onomastik.com/forum/about7327.html

User offline. Last seen 7 Jahre 5 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.10.2009
Beiträge: 13

Hallo,

für den Namensteil -veitz (-weitz) könnten ggf. auch Deutungen von HEINTZE herangezogen werden:

Weitz --> 1) Wid / 2) Wiga

1) Wid: got. vidus, ahd. widu, witu = Wald
auch ahd. wît = weit
auch ahd. weidòn = weiden

2) Wiga: ahd. wîg, wîc = Kampf

User offline. Last seen 1 Woche 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Czelovek wrote:Hallo,

für den Namensteil -veitz (-weitz) könnten ggf. auch Deutungen von HEINTZE herangezogen werden:

Weitz --> 1) Wid / 2) Wiga

1) Wid: got. vidus, ahd. widu, witu = Wald
auch ahd. wît = weit
auch ahd. weidòn = weiden

2) Wiga: ahd. wîg, wîc = Kampf

Hallo,

Nein, dies kommt nicht in Frage. Was Du hier von Heintze zit., schreibt dieser zum Fam. Nam. Weitz-, und nicht -weitz.

weitz, älter weisz, weiz= weiss. Zu/von mhd. wìz, ahd. (h)wìz, as. hwìt, gt.= hveits usw.. (teilw. wird bei steht bei "weiss" auch noch in Klammer gesetzt (Weizen).

Dazu der Gedanke: Weidt: (mit dt geschrieben) (obd. weitz), für den Weizenhändler.

Einträge: SchOnweiss: 1566 Bern, Bern, Switzerland.

G.G. (f. D und A): SCHÖNWEITZ: Es wurden 182 Einträge gefunden und in 71 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Die Meisten in Hessen. A= rund 10 Einträge.

Oder evtl.??!! "zu" SCHÖNWITZ:

http://www.schoenwitz.de/ahnen/start-d.htm