Schilberg

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.01.2012
Beiträge: 1

Hallo,

kann mir jemand helfen und mir die Bedeutung des Namens Schilberg nennen?

Ich habe einen anderen Thread hier gefunden über den Namen Schilberg, der hat mir aber nicht geholfen.

Meine Vorfahren, die den Namen Schilberg trugen, kommen aus dieser Stadt.

Wolodymyr-Wolynskyj
http://de.wikipedia.org/wiki/Wolodymyr-Wolynskyj

Sind aber dann erst in den 1950ern oder 60ern nach Deutschland eingewandert

Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte!

Danke!

User offline. Last seen 17 Stunden 17 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

Quote:Hallo, kann mir jemand helfen und mir die Bedeutung des Namens Schilberg nennen? Ich habe einen anderen Thread hier gefunden über den Namen Schilberg, der hat mir aber nicht geholfen.

Hallo,

G.G. /f. D. verz. rund 100 Einträge 47 vers. Landkreisen. Die Meisten in Landkreis Lippe (NW) und im Landkreis Dahme-Spreewald (BB).

Zu SchiLLberg sind es rund 80 Einträge in 26 vers. Landkreisen. Hier die Meisten auch in NW.

Dazu besteht ein Beitrag der sehr wohl weiter hilft!!! Den eine Fehlschreibung von Schil(l)berg zu Schildberg ist sehr denkbar.

http://www.onomastik.com/forum/about3794.html&highlight=schilberg

Die Eheschließung mit Margretha Schillberg (auch Schildberg)…….

http://www.christianseidler.de/Familienforschung/delft/pafg05.htm

http://forum.genealogy.net/forum>
http://forum.genealogy.net/forum>
http://de.wikipedia.org/wiki/Kreis_Schildberg
http://hkroegle.home.solnet.ch/orte/schildberg.html

Einträge bei F.S.: Egidius CIESLAK, 1846, Grabow, Schilberg, Poznan, Poland. Hedwig CIESLAK, 1869 Grabow, Schildberg, Poznan, Polen. Usw..

"Nb". erwähnt: In Hessen ist bereits a. 1503 der Flurname "uff dem Schilberg" belegt. (Gronau/ Gem. Bensheim). schell(e), schill = weit bewaldete Hochebene.