Vollmert

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.09.2011
Beiträge: 3

Hallo zusammen,

mein Mann und ich sind ganz neu hier und hoffen auf Unterstützung.
Wir möchten uns gern ein Wappen stiften lassen und erhalten leider von Seiten der Familie kaum Hinweise der Abstammung usw.

Hat jemand von Ihnen evtl. eine Ahnung woher der Name VOLLMERT stammt, was er ggf. bedeuten könnte und was man daraus ableiten kann???

Über eine Antwort wären wir sehr erfreut ...

User offline. Last seen 8 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.09.2011
Beiträge: 3

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass meine Familie aus Hamburg stammt. Zumindest die letzten 3 Generationen. Vater - Werner Vollmert - Oma - Hilde Vollmert ... mehr ist leider nicht raus zu bekommen :(

Was mich aber am meisten interessiert ist die Bedeutung von VOLLMERT - sind es vielleicht zwei Wörter? VOLL (ist eigentlich gut zu deuten) und MERT? Kommt das evtl. von Merde? :shock:

Ich hoffe sehr auf euch ...

User offline. Last seen 8 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.02.2011
Beiträge: 5

Ich denke, der Name wurde gebildet aus einem Rufnamen- Volkmar.
Zur Bildung dieser altdeutschen zweistämmigen Rufnamen wurde- man vgl. dazu Z.B. Horst Naumann: Das große Buch der Familien Namen - ein ganz bestimmter Wortschatz benutzt, dessen einzelne Elemente teilweise auf Männer-,teilweise auf Frauennamen beschränkt blieben. In diesem steckt folk= Volk und ich nehme an, auch märi= bekannt
Volkmar,Volmar stammt aus dem Althochdeutschen.Bedeutung Volk und berühmt.
Ingo aus Breese

User offline. Last seen 4 Tage 6 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4580

Isenbard wrote:Hallo zusammen,

mein Mann und ich sind ganz neu hier und hoffen auf Unterstützung.
Wir möchten uns gern ein Wappen stiften lassen und erhalten leider von Seiten der Familie kaum Hinweise der Abstammung usw.

Über eine Antwort wären wir sehr erfreut ...

Hallo,

wir hier in diesem Forum beschäftigen uns "nur" mit der Bt. (onomastik) von Fam. Nam.. (Namen).

Nicht mit Wappen (Heraldik) od. Ahnenforschung (Genealogie).

Es gibt jedoch genügend Foren die sich mit Heraldik (Heroldskunst/Wappenwesen) beschäftigen.

Stelle deshalb diese Frage in einem solchen.

Jedoch Vorsicht! Im Internet sind sehr viele "Wappenanbieter"anzutreffen. Teilw. geht es hierbei jedoch nur ums "Geld machen"!!

Zur Bt. nochmal: Vollmert, auch Folmer, Folkmer, Volmer, Vollmer u.v.m. sind Formen des zweigliedrigen germ./ahd. Rufnamen VOLKMAR. Belegt z.B. ca. 815 in der Form Volcmer. Die Bt. der zwei Namenglieder volc/folc und màri ist= der im Volk angesehene.

[b]Solche Elemene waren auch nicht Männer od. Frauen vobehalten bzw. beschränkt. (Adelheid, Adalberta, Landrada, Gundrun, Hadwine, Irmburga uv.m.)

Bildung; Bedeutung und Motivation: (von ahd./germ. Rufnamen): siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/node/2249

User offline. Last seen 8 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.09.2011
Beiträge: 3

Herzlichen Dank ...

Vielleicht habe ich mich in meiner Anfrage auch nicht ganz korrekt ausgedrückt. Mir ging es in erster Linie wirklich um die Bedeutung des Namens und damit hast du uns schon sehr geholfen ...

Viele Grüße