Wehrstedt und Rubin - Bedeutung?

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 13.05.2006
Beiträge: 1

Hallo liebe Leute,
habe hier zwei Familiennamen über deren Bedeutung ich gerne mehr wüsste:

Der erste Name ist Wehrstedt, der zweite Rubin.

Kann mir vielleicht ein Experte dazu näheres sagen?

Viele Grüße und danke im Voraus
Grinsekatze :)

User offline. Last seen 1 Jahr 6 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Wehrstedt ist ein Herkunftsname zum gleichlautenden Ortsnamen in Niedersachsen, südlich von Hildesheim. Rubin ist ein Berufsübername für einen Goldschmied oder ein Übername für den Träger eines rubinbesetzten Rings.

Gast

Hi und danke für deine Antwort!

Rubin ist aber schon ein eher jüdischer Name, sehe ich das richtig?
Weiss da jemand etwas zu?

Gruß
Grinsekatze

Ana
User offline. Last seen 10 Jahre 51 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.04.2006
Beiträge: 219

Hallo,
im jiddischen Namenbuch habe ich für den männlichen Namen nur
"""""""" Rubani"""""""""""""" gefunden.

Die Bedeutung wäre Kapitän.

Ana

Ana
User offline. Last seen 10 Jahre 51 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.04.2006
Beiträge: 219

Und ganz vergessen
""""""""""""""Ruben"""""""""""

hebräisch ---------Seht den Sohn------------

Ana

User offline. Last seen 14 Jahre 19 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.04.2006
Beiträge: 126

Hallo,

natürlich kann Rubin auch ein jüdischer Name sein, sowie z.B. Rubinstein eindeutig ein jüdischer Name ist. Da die Juden kein Handwerk betreiben durften, mussten sie sich auf den Handel beschränken. Gängig war vor allem das Verleihen von Geld und der Handel mit Gold- und Schmuckwaren, aber auch mit anderen wichtigen Gütern (z.B. Viehhandel). Daher sind viele jüdische Namen von diesen Berufsausübungen geprägt.

Gruß
Nordmann

Gast

Hallo,
vielen Dank für eure Deutungen! :D

Gruß
Grinsekatze