Woher kommt mein name Semnet

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.06.2006
Beiträge: 1

Hallo erstmal ;)

Ich habe schon viele leute gefragt z.B Vater aber er kann mir mehr auch nicht sagen woher der Name Semnet her kommt mein opa ist leider schon tot und alle seine verwanten auch, somit kann ich leider auch keinen fragen leider. naja vieleicht könnt ich mir ja helfen ;) !
Viele meinen das kommt aus dem Türkischen bereich was erlich gesgat nicht glauben kann ....

Freue mich auf eure antworten !

MFG

User offline. Last seen 6 Jahre 12 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Die einzige Erklärung zu SEMNET, die mir einfallt, ist, es als Variante von SEMMET zu betrachten. Dieser Name ist lt. Gottschald von dem Ort Semd bei Gross-Umstadt / Darmstadt abgeleitet. Die Namenshäufigkeit von SEMNET im Rheinland würde diese Hypothese unterstützen.
Wenn man das letzte E einmal weglässt, hören sich doch alle drei Namen gleich an. Da die ersten Familiennamen nach Gehör aufgeschrieben wurden, könnte es sein, dass der Name zunächst SEMNT ( = phonetische Widergabe) hieß, später dann aus optischen Gründen ein E eingefügt wurde.

User offline. Last seen 4 Jahre 48 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 31.12.2014
Beiträge: 1

Es klingt ägyptisch. Es gab die Totengöttinen "Sem" und "Neith", (oder "Neth)"

 Sem war Totengöttin, Neith-  Beschützerin der Kanopen, eine der ältesten ägyptischen Göttinen. Also Sem-neith..

User offline. Last seen 2 Tage 3 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

Valentina schrieb:

Es klingt ägyptisch. Es gab die Totengöttinen "Sem" und "Neith", (oder "Neth)"  Sem war Totengöttin, Neith-  Beschützerin der Kanopen, eine der ältesten ägyptischen Göttinen. Also Sem-neith..

 

Hallo,

Ich bin 38, Erzieherin aus Niedersachsen

http://www.onomastik.com/users/valentina.php

(2015) beim allem Respekt, wie soll ich mich ausdrücken….wenn Du Deinen Job als Erzieherin so ausübst, wie Du die Etym. wie von Fam. Nam. beschreibst dann (….)

Tarzius