woher stammt der familien name "dahley"

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

hi, ich find meinen namen echt schön aber ich werd sehr oft danach gefragt woher der name stammt und obich wirklich deutsche bin....ich weiß das meine großeltern in der nähe der spree gewohnt haben aber weiter zurück weiß ich nicht, wäre echt super wennichr mir helfen könntet :D

User offline. Last seen 13 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

der Name ist ausschließlich im östlichen Brandenburg zu finden (auch als "Dahlei"). Seltsamerweise finde ich nichts vergleichbares in Polen.

Trotzdem dürfte dem Namen der heute in Polen liegende Ort Dahlow zugrunde liegen. Hier ein interessanter Link dazu:

http://gov.genealogy.net/gov/ShowObject.do;jsessionid=722A234F308E32E422A2AE00B5634919?id=DAHLOWJO73OJ

User offline. Last seen 7 Jahre 19 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo zusammen! :lol:

Der Name hat mich gerade auch beschäftigt.

Bei familysearch.org fand ich:
Eine Menge Dahley in Dissen, Cottbus, Brandenburg (hatte ja Markus schon angesprochen).

Im US-Census von 1880 fand ich:
Paul Dahley (geb. 1832) in Darmstadt, dessen Eltern ebenfalls aus Darmstadt stammten ;
Bjorge Dahley (geb. 1824) in Norwegen;

Früheres konnte ich nicht finden.

Tja hier kann man nur Rätselraten. Der Bezug zu Dahlow könnte sein, aber genauso gut auch die Orte Dahl oder Dahle. In Norwegen gibts auch jede Menge Orte namens Dale. Ach - ich weiß es nicht. :(

Wahrscheinlich ist hier nur durch Familienforschung etwas zu erfahren, oder hat jemand diesen Namen irgendwo schon gehabt?

Dinomaus28 :roll: