Zellner

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 14 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 05.07.2008
Beiträge: 3

Hallo,

Ich würde gern wissen woher der Nachname Zellner kommt.

Danke.

User offline. Last seen 12 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Next Exitus wrote:Hallo,

Ich würde gern wissen woher der Nachname Zellner kommt.

Danke.

Hallo,

der Name Zellner ist eine Ableitung auf -ner von Zell(ee) od. entrundet vom Fam. Nam. Zöllner.

Zell(e) (auch Zeller) siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/forum/about335.html&highlight=zelle

Ergänzend noch: Zell(e) ist auch ein Wohnstättennamen zu mhd. zèlle, cèlle= Wohngemach, Kammer, Zelle; kleines Nebenkloster, Klostergut.

Zöllner, Zollner zu/von Zöller, Zoller.

Zöller, Zoller: ist/sind Amtsnamen zu mhd. zolnaere, zoller= Zolleinnehmer, Zöllner.

Waren die mittelalterlichen Zöllner zunächst, Beamte im Dienste des Kaisers, der Klöster und anderen Lehnsherren, so gab es im Spätmittelalt. zahlreiche Zöllner als städtische Angestellte. Sie erhoben z.B. Brücken- od. Wegzoll.

Belegt a. 1250 in Regensburg Fridr. zollner uf der prukk (erhob wahrscheinlich Brückenzoll)

Weitere noch (Kopie aus dem G.W.B) ZELLNER, m., zellenbewohner, mönch.

nb. erwähnt: ich habe Deine Anfrage "einwenig" edit. Wesshalb? Siehe mal "so nicht". :wink:

User offline. Last seen 14 Jahre 14 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 05.07.2008
Beiträge: 3

Danke für die schnelle Antwort und Entschuldigung für den etwas kurzen Text.

Kann man unter den vielen Bedeutungen auch ein paar ausschließen? Vielleicht mit dem Wohnort? Mein Opa meinte mal Zellner seien die Leute damals gewesen die andere Leute gegen Geld über den Fluss oder so etwas gefahren haben. Aber das könnte man ja dann als komplett falsch bewerten.

User offline. Last seen 12 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Next Exitus wrote:Danke für die schnelle Antwort und Entschuldigung für den etwas kurzen Text.

Kann man unter den vielen Bedeutungen auch ein paar ausschließen? Vielleicht mit dem Wohnort? Mein Opa meinte mal Zellner seien die Leute damals gewesen die andere Leute gegen Geld über den Fluss oder so etwas gefahren haben. Aber das könnte man ja dann als komplett falsch bewerten.

Hallo,

zuersteinmal sollte man bei Fam. Nam. "nichts" ausschliessen. Zumindest solange nicht, bis man mittels Ahnenforschung Gewissheit hat. Dem Hinweis Deines Opas solltest Du sicherlich Beachtung schenken! Den so manches steht nicht immer in den Bücher! Evtl. hatten "diese Leute" den Flusszoll eingezogen.

Es gab ja in früheren Zeiten Brücken- Weg- und Flusszoll.

http://www.google.de/search?hl=de&q=Flusszoll&meta=

Ungeld = Aufgeld auf Nahrungsmittel) und Zölle (z.B. Grenz-, Fluss-, Wege- und Brückenzoll) hatte es schon im FMA. (frühes Mittelalter) gegeben – Flusszoll ist für den Rhein seit dem 8 Jh. überliefert.....

Siehe/lese dazu:

http://u0028844496.user.hosting-agency.de/malexwiki/index.php/Steuer

Geogen: Es wurden 1474 Einträge gefunden..............(Zellner)

http://christoph.stoepel.net/geogen/v3/

Weiteres, (aus dem Internet) wie ich der Meinung bin; interes., zum lesen:

Zelle, lateinisch cella = Aufenthaltsort des Mönchs, doch schon in den Briefen Papst Gregors I. das gesamte Kloster, im Mittelalter auch ein klösterlicher.................

cella, kleiner Raum, Keller ist ein Zimmer für die Unterbringung von Angehörigen ... dabei wurde "kellion" mit lateinisch "cella" wiedergegeben

http://de.wikipedia.org/wiki/Klosterzelle

Oder:

Der Name Czoelner löst wegen seiner ungewöhnlichen Schreibweise bei vielen Menschen Erstaunen aus............Ableitung von dem Namen Kellner, manchmal auch Zellner gesprochen oder geschrieben. In Klöstern verwaltete der Kellner oder Küchenmeister die hauswirtschaftlichen Bedürfnisse, insbesondere den Weinkeller............Ableitung vom Namen des Beamten oder Ritters, der berechtigt ist, Zölle zu erheben.................

http://homepages.compuserve.de/Czoelner/Uber_mich/Czoelner/hauptteil_czoelner.html

User offline. Last seen 14 Jahre 14 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 05.07.2008
Beiträge: 3

Dankeschön. Dann tippe ich doch wieder auf den Flusszoll. Vielen Dank für die Nachforschungen