Enß, Enss, Enslin

6 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.07.2006
Beiträge: 8

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche zur Bedeutung den Nachnamens Enss.

Ich weiß das es in Süddeutschland einen Gewässernamen Enss gibt. Es liegt nahe das der Name daher stammen könnte. Aber warum wurde dieser Fluss Enss genannt ?

Die mir bekannte Familie Enß stammte aus dem Kreis Marienburg / Westpreussen.

Vornehmlich soll der Name auch den Menuniten zugeordnet sein.

Ausserdem soll es in den Niederlanden eine Siedlung gegeben haben auf einer kleinen Insel, die Enss geheißen haben soll.

Hat hierzu jemand Informationen für mich oder Hinweise wo ich weiter suchen könnte?

Vielen Dank im vorraus........ und natürlich wünsche ich allen ein gutes neues Jahr 2009,

liebe Grüße, rapaplue

User offline. Last seen 3 Tage 11 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

hallo,
Ens, Enß, Enz,
sind Kurzformen zum RN Ans(h)elm.
Schon 1477 Enß, 1303 Enzce erwähnt.
Aber auch Enns, Ens(el), Enslin, Ensslin, Enßlin,
sind auf diesen Rufnamen zurückzuführen.
Gruss weste

User offline. Last seen 10 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.07.2006
Beiträge: 8

Hallo Weste,

besten Dank für Deine Infos.
Könnte ens enz ect. auch etwas mit dem latainischen " ens " zu tun haben? Wird oft im Zusammenhang mit scholastischen Ansichten genannt.

Ich bin im Internet mehrfach über den Begriff gestolpert.

Liebe Grüße

User offline. Last seen 1 Woche 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

rapaplue wrote:

Könnte ens enz ect. auch etwas mit dem latainischen " ens " zu tun haben? Wird oft im Zusammenhang mit scholastischen Ansichten genannt.

Ich bin im Internet mehrfach über den Begriff gestolpert.

Liebe Grüße

Hallo,

dies wäre eigentlich eine Frage die unter den Bereich Geogr.Namen ginge :wink:

Bildung alter Flussnamen
Bildung jüngerer Gewässernamen
Semantik von Gewässernamen und einstämmige Namen
Alter und Besonderheiten von Gewässernamen
Alt-Europa: Gewässer, Kontinuität, Verbreitung
Warum Gewässernamenforschung?

http://www.onomastik.com/gn_gewaessernamen.php

Zum Namen des Flusses noch hinzufüge:

Als einer der größeren Flüsse kann auch die Unstrut eine mit -str- gebildete Grundform ... Ens, und Ahne/Ahna, ... die mit den norwegischen Flußnamen ...

http://books.google.de/books?id=BbjDCGNT6eoC&pg=RA1-PA255&lpg=RA1-PA255&dq=Flussname+Enss&source=web&ots=wkv3-ERawu&sig=Ncc-dKyi-bRLTiJvUMUfEHyKJ-E&hl=de&sa=X&oi=book_result&resnum=9&ct=result

http://www.peter-hug.ch/lexikon/Ens

Ens:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ens

griechischen öv vorgestellt; öv, lateinisch ens, bedeutet das Anwesende im ... Die res wird zum ens, zum Anwesenden im Sinne des Her- und Vorgestellten....................

http://books.google.de/books?id=bFxKc-XxxDIC&pg=PA288&lpg=PA288&dq=lateinisch+ens&source=web&ots=FdR2Kk0Fja&sig=6-LfgaFs95c4_4cQRlcQUzZS4Xw&hl=de&sa=X&oi=book_result&resnum=4&ct=result

In Österr. gibt es den "ähnlichen" ON und Flussname ENNS:

Siehe/lese dazu:

Wovon Gewässernamen erzählen (Unser ältestes Namengut – Attersee – Bodensee – Donau – Drau – Enns – Feistritz – Gail – Görtschitz – Gurk – Inn – Kamp...................

http://wwwg.uni-klu.ac.at/spw/oenf/Buch_der_oesterreichischen_Namen.htm

Kolonisation im Neuland östlich der Enns ein und damit einhergehend auch die ... Namen gelten einige Gewässernamen, deren Eindeutschung auf Grund................

http://books.google.de/books?id=XJ5nq8GR0eYC&pg=PA3368&lpg=PA3368&dq=Gew%C3%A4ssername+Enns&source=web&ots=-4oN6A0-iz&sig=kHj1t2NjPoaeJgW_IP_ydkd1kNw&hl=de&sa=X&oi=book_result&resnum=2&ct=result

Der ON ENSEN?

Man vermutet in dem Namen Ensen einen keltischen Ursprung (an-isa = fließendes Gewässer).

http://www.porz-am-rhein.de/poensen.html

User offline. Last seen 10 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.07.2006
Beiträge: 8

Liebe/r Tarzius

Vielen, vielen dank für Deine Hinweise, denen ich heute Abend umgehend nach gehen werde. Wird bestimmt wieder spannend werden. Ich habe übrigens auch in Frankreich, nähe der spanischen Grenze, ein Dörfchen Ens gefunden (mit 18 Einwohnern :-)))) - muss das herrlich ruhig da sein ) . Und danke für den Tipp mit dem Forum......Kopfklatsch..... hätte ich ja auch wirklich machen können. Sry..... beim nächstenmal werde ich besser drauf achten , mich gleich an den richtigen Bereich zu wenden.

Nochmals tausend Dank für Deine Unterstützung, liebe Grüße, rapa :D

User offline. Last seen 1 Woche 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

rapaplue wrote:Liebe/r Tarzius

Vielen, vielen dank für Deine Hinweise, denen ich heute Abend umgehend nach gehen werde. Wird bestimmt wieder spannend werden. Ich habe übrigens auch in Frankreich, nähe der spanischen Grenze, ein Dörfchen Ens gefunden

Hallo,

Mit folgendem Link findest Du ON od.auch Andere, "am besten":

Ens: Algerien, Canada u.v.m. :wink:

http://www.geonames.org/search.html?q=Ens&country=

User offline. Last seen 10 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.07.2006
Beiträge: 8

Hallo Tarzius,

habe eben nachgesehen...ein super Hinweis....da wird sich meine Verwandtschaft freuen..... :-)))))

Finde ich echt nett von Dir das Du Dir soviel Mühe machst, besten Dank.
Ich bezweifle das ich Dir mal irgendwie behilflich sein kann, aber wenn´s mal soweit ist, dann lass es mich bitte wissen :-)))))

Helfe gerne wenns geht :-))))

Beste Grüße, rapa