Johann Peter Sterken van Helm aus dem Bergischen

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.12.2006
Beiträge: 4

Mein ältester Vorfahr Johann Peter Sterken van Helm aus dem Bergischen wird indirekt 1630 in einer Hochzeitsurkunde des Sohnes erwähnt. die Eintragung erfolgte im Kirchenbuch in Berleburg / Wittgenstein. Erste Eintragungen erfolgten 1620. Einige Leute haben nach dem Ort Helm im Bergischen Land gesucht, waren jedoch nicht erfolgreich. Heute gibt es den Ort am Chiemesee und in Sachsen-Anhalt. Die Familie heißt seit der mir bekannten zweiten Generation Starken, Starke und heute Stark. In der Nähe von Winterberg wohnt eine Familie von der Helm. Die Dame erzählte mir, dass die Familie ursprünglich in Krefeld wohnte und aus den Niederlanden verteiben worden ist. Dies wahr wahscheinlich die Zeit des 16. Jh.. Kennt jemand Bezüge zu der Familie van Helm in den Niederlanden oder einen Ortshinweis? Helm soll Bezüge zu einem tiefen Wasser (?) haben. Die Familie Helm gibt es in Belgien und den Niederlanden.

Vielen Dank

Klaus Stark

User offline. Last seen 8 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.08.2006
Beiträge: 12

Hallo Klaus,
Harpert Danielsz. (z = Sohn Daniels), geboren in Loosduinen/NL im Jahre 1586 kann als Vorfahren der meisten Namensträger „Van der Helm“ betrachtet werden. Er war Helmpflanzer von Beruf. Helm ist eine grobe Dünenpflanze (wie grobes, langes Gras), die gegen Zerstäubung der Sand- dünen gepflanzt wird.
Erst seine Kinder fingen an den Nachnamen „Van der Helm“ zu führen.

Gruß
jeebee

User offline. Last seen 12 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.12.2006
Beiträge: 4

Hallo jebee,

vielen Dank für den Hinweis.