Eymann

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 49 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 31.08.2009
Beiträge: 1

Weiß jemand wo der Familienname "Eymann" herkommt?
Mir ist nur bekannt, daß dieses Familienmitglied von uns in Brüx/Tschechien geboren wurde.
Aber in der Suchmaschine finde ich leider auch nix.
Wo stammt dieser Name her und vor allem....
was bedeutet er??
Wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte.
Danke im Voraus.

User offline. Last seen 6 Tage 14 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Harmony70 wrote:Weiß jemand wo der Familienname "Eymann" herkommt?
Mir ist nur bekannt, daß dieses Familienmitglied von uns in Brüx/Tschechien geboren wurde.
Aber in der Suchmaschine finde ich leider auch nix.
Wo stammt dieser Name her und vor allem....
was bedeutet er??
Wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte.
Danke im Voraus.

Hallo,

Es wurden 227 Einträge gefunden und in 84 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 600 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name normal häufig auf.

1. Ey-mann, auch Ey, Eying, zu wie Aye, auch Ayecke= Formen bzw. Kurform(en) von altfries. Rufnamen. Gebildet jedoch aus GERMANISCH agi, agil, eggia=Schwertschärfe, -spitze, gebildet sind. Z.B. auch Haye, Ajo usw..

Suffix -mann: siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/node/7029

2. Gotts. verw. bei Ey- zu Ei-: Eierkaufer, Eimann, Eyrer, Ayrer.

Führt den Namen jedoch auch unter den Rufnamen die mit dem Namenwort agi, agil, eggia= Schwertschärfe, -Schneide, gebildet sind.