Jubileum

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 21 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.01.2010
Beiträge: 2

Guten Abend verehrtes Forum,

ich versuche herauszufinden, was es mit meinem Nachnamen "Jubileum" auf sich hat. Ich weiß dazu leider relativ wenig. Ich weiß, dass der Name in Deutschland sehr selten ist (18 Telefonbucheinträge) und scheinbar regional hauptsächlich auf den Mainzer Raum und nähere Umgebung beschränkt ist.

Mein Großvater kam ursprünglich aus Mainz, über die Generation zuvor weiß ich leider garnichts. Habe von diversen Hobbynamensforschern schon die ein oder andere Theorie gehört, aber leider nichts gesichertes. Ein Hobbyforscher vermutete einen ausländischen Ursprung (Ungarn?), da es in manchen Ländern wohl zu gewissen Zeiten möglich war, sich einen Nachnamen aus dem Lexikon selbst auszusuchen. Die Schreibweise deutet ja auch auf skandinavischen Ursprungs hin, da habe ich aber leider auch keine weiteren Belege für.

Ich wäre froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Danke und Gruß!

User offline. Last seen 2 Tage 20 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4550

 

jubileum wrote:
Guten Abend verehrtes Forum,

 

ich versuche herauszufinden, was es mit meinem Nachnamen "Jubileum" auf sich hat. Ich weiß dazu leider relativ wenig. Ich weiß, dass der Name in Deutschland sehr selten ist (18 Telefonbucheinträge) und scheinbar regional hauptsächlich auf den Mainzer Raum und nähere Umgebung beschränkt ist.

Mein Großvater kam ursprünglich aus Mainz, über die Generation zuvor weiß ich leider garnichts. Habe von diversen Hobbynamensforschern schon die ein oder andere Theorie gehört, aber leider nichts gesichertes. Ein Hobbyforscher vermutete einen ausländischen Ursprung (Ungarn?), da es in manchen Ländern wohl zu gewissen Zeiten möglich war, sich einen Nachnamen aus dem Lexikon selbst auszusuchen. Die Schreibweise deutet ja auch auf skandinavischen Ursprungs hin, da habe ich aber leider auch keine weiteren Belege für.

Ich wäre froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Danke und Gruß!

 

Hallo,

in D sind es rund 15 Einträge, in 4 vers. Landkr., zum Namen Jubileum. Alle aus RP.

In den NL, LX, F, BE, Polen, A, CH sind keine Eintröge zum Namen JUBILEUM verz..

Einträge zum Namen (z.B.) Catharina Jubileum,  1830 , KATHOLISCH, OBER OLM, RHEINHESSEN, HESSE-DARMSTADT.

Die Schreibweise Jubilaeum ist wohl die ältere. Jedoch stammen die Einträge auch aus Ober Olm.

Jubileum schreibt sich ja Jubiläum.

Aus dem G.W.B.: jubiläum, n. jubelfest; mittellat. jubilæum, im geistlichen sinn, auch von der feier einer fünfzigjährigen priester- oder ordensweihe, heute im allgemeinen gebrauche, von einer hundert-, fünfzig-, fünfundzwanzigjährigen gedenkfeier: das jubiläum der universität; das jubiläum eines beamten, eines predigers; ein jubiläum begehen, feiern.

Oder im RH-WB: Jubiläum -bəl-nach dem Nhd. [Aach-Stdt -bile·i.] Sg. t. n.: wie nhd. jubilieren Allg.: nach dem Nhd.

User offline. Last seen 9 Jahre 21 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.01.2010
Beiträge: 2

Danke für die Antwort!