Strietholt

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 4 Tage ago. Offline
Beigetreten: 21.08.2010
Beiträge: 1

guten abend.
habe schon das ganze internet nach meinem nachnamen abgesucht aber leider nichts gefunden.
weiss jemand von ihnen vielleicht woher oder was der nachname "Strietholt" zu bedeuten hat?
leider hat niemand in meiner familie irgendwelche dokumente über unseren familiennamen.
mfg

User offline. Last seen 1 Woche 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Hoshi36 wrote:guten abend.
habe schon das ganze internet nach meinem nachnamen abgesucht aber leider nichts gefunden.
weiss jemand von ihnen vielleicht woher oder was der nachname "Strietholt" zu bedeuten hat?
leider hat niemand in meiner familie irgendwelche dokumente über unseren familiennamen.
mfg

Hallo,

Der Name bzw. Einträge dazu:

STREITHOLT: 1714 Duelmen, Westfalen, Preussen.

STRIETHOLT: 1631 Duelmen, Westfalen, Preussen

Einträge bei G.G. (f. Dt.) "heutige" Zeit: Es wurden 55 Einträge gefunden und in 17 verschiedenen Landkreisen lokalisiert Die meisten Strietholt findet man in/ im Landkreis Coesfeld (NW).

Nd. strìt= Striet bzw Streit= "Streit". Nd. holt= Wald

Alles Weitere; siehe/lese dazu:

.....die ebenso als ursprüngliche Bezeichnungen umstrittiger Grundstücke oder Anwesen zu erklären sind und zu denen neben „Streitfeld“ beispielsweise auch folgende Familiennamen gehören:

Streitberg, Streithof/Streithoff/Strithof/Stritthof, Streithorst/Striethorst/Striethurst/Striethörster, Streitwieser, Strietholt.

http://www.mv-online.de/lokales/kreis_steinfurt/rheine/special/namensforscher/1354438_Wohnte_der_Soekefeld_am_strittigen_Feld.html