Fabel

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Wer kann etwas über den Familiennamen FABEL sagen.?
Der Name kommt schon im 17. Jahrhundert im Umkreis von Gießen/Hessen vor. Ich freue mich auf Antwort.

Vielen Dank :)

User offline. Last seen 1 Woche 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
Fabel
1.diese NN geht auf den Rufnamen FABIAN zurück (Fabian römischer Ursprung>fabianus>Papstname).
2. Als Übername für jemand der gerne Geschichten erzählte, fabulierte
fabel = Märchen, unwahre Geschichte,
für einen unglaubwürdigen Menschen.

mfG weste