Familienname Bugs

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.12.2006
Beiträge: 1

Hallo, ich würde gerne rausfinden, woher der Nachname "Bugs" stammt. Es gibt keine Verwandtschaft aus Amerika, nur aus dem Ruhrgebiet (Duisburg). Ich konnte bis jetzt noch nichts darüber erfahren und wäre dankbar für ein paar Informationen.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Marion,
in Ostpreußen habe ich Bugk und in meiner Literaturliste einen Historiker Buga, der sich mit baltischer Vorgeschichte befasst.

Zu diesem Namen gibt Vanagas eine Ableitung aus litauisch "bugus" an. Das ist ängstlich, furchtsam, Feigling. Im nehrungs-kurischen Bereich geht das aber in Richtung wachsam/ vorsichtig.

Ich hätte noch eine zweite Möglichkeit aus der prußischen Sprache. Da ist "buga/ bugo" der Sattelbogen.
Das würde dann auf einen Handwerker hinauslaufen.

Beate

User offline. Last seen 1 Jahr 13 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

...hm, vielleicht auf mit Bucksch und Bogsch zusammen als Kurzform von Bogislav? Zumindest deutet Bahlow die beiden abgeführten Namen so. Ob Bugs dazu gehört, da bin ich nicht sicher.

mgh

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4552

Marion wrote:Hallo, ich würde gerne rausfinden, woher der Nachname "Bugs" stammt. Es gibt keine Verwandtschaft aus Amerika, nur aus dem Ruhrgebiet (Duisburg). Ich konnte bis jetzt noch nichts darüber erfahren und wäre dankbar für ein paar Informationen.

Grüsse Dich,

Bugs: evtl. auch von: Bugus: von poln Bog= Gott. Oder von Buge= biegen, mndt.: enthalten ist Bug/Buch= von Gräben und Wasserläufen umflossenes Wiesenland. Quelle: Prof. Dr. J. Udolph

Noch zwei "Gedanken" dazu :wink:

Benjamin "Bugsy“ Siegel und/oder George "Bugs" Moran:

Die "Spitznamen“ Bugsy und Bugs sind abgeleitet von engl. buggy und das bedeutet: verrückt.