Familienname: Hums

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 02.01.2008
Beiträge: 6

hallo, ich versuche für ein referat die namen in meiner klasse zu analysieren, bei einem komme ich allerdings nicht weiter: HUMS
Woher kommt dieser Name und vor allem, was bedeutet er? Kann mir jemand helfen?

User offline. Last seen 5 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

katerina wrote:hallo, ich versuche für ein referat die namen in meiner klasse zu analysieren, bei einem komme ich allerdings nicht weiter: HUMS
Woher kommt dieser Name und vor allem, was bedeutet er? Kann mir jemand helfen?

Hallo,

Zitat: Naumann: (***für eine deutsche Herkunft))

Hums: 1320 Humso, 1531 Humbs, Ist ein Übername zu fnhd. humsen= brummen. (von der Hummel) für einen brummigen Menschen.

Aus G.W.B.: (Kopie)

HUMSE, f. hummel: ein anderer seufzet, ein anderer grummet und brummet als wie eine humse in einer drummel.

HUMSEN, verb. summen wie eine hummel: bubire, vox apium, humsen, susen, gleich wie die hammeln, das untüchtig faulfressig unzifer, so kein honig machen können, alles auffressen, was die fromen bienlin machen, on das sie mit iren flügeln, ja so sehr oder auch mehr scharren, sausen und humsen können, denn die rechten lieben bienen.

Geogen:

http://christoph.stoepel.net/geogen/v3/

Einträge zum Namen HUMS: 1604 Katholisch, Ballenberg, Mosbach, Baden

1623 Westerham, Kent, England. 1690 Amsterdam, Noord Holland, Netherlands. 1679 Sankt Olai, Helsingor, Frederiksborg, Denmark.1762 Douglas, Worcester, Massachusetts. 1690 Santa Basilisa, Gallines, Gerona, Spain.

****Es ist sicher nicht auchzuschliessen, dass der Name HUMS, in andern Ländern, anders abzuleiten ist.

User offline. Last seen 12 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 02.01.2008
Beiträge: 6

dankeschön!!!
hat mir echt geholfen =)