Familienname Sauerland

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2007
Beiträge: 3

Ich würde gerne wissen, ob der Familienname Sauerland noch was anderes bedeutet, als dass er mit dem Gebiet Sauerland (Südlich des Ruhrgebiets) in Verbindung gebracht wird?
Vielen Dank für Ihre Antworten

User offline. Last seen 1 Tag 6 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1922

hallo,

das ist ein sog. Herkunftsname.
Der Vorfahr stammte aus dem Sauerland = Landschaft zwischen
Sieg und Ruhr.

Grüsse weste

User offline. Last seen 11 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2007
Beiträge: 3

Vielen Dank, das wußte ich schon, siehe mein Beitrag. Die Frage war eher nach weiteren Bedeutungen, da ich mal gehört habe, dass der Name von "Suerland" kommt und das "die aus dem Süden kommenden" bedeuten soll? Kann das was dran sein?
Danke

User offline. Last seen 1 Tag 6 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1922

hallo,
zur Ergänzung:
Die Herkunft des Begriffs Sauerland ist nicht eindeutig.
Einerseits heißt es, dass die Bezeichnung Sauerland nicht vom Wort sauer, sondern vom niederdeutschen Wort sur (schwierig) abstammt. Dies deutet entweder an, dass es früher aufgrund der Berge und Täler schwierig war, durch das Sauerland zu reisen, oder aufgrund der regionalen Gegebenheiten "sur" war, das Land nutzbar zu machen. Nach anderen Theorien stammt der Name von Süderland und bezeichnet damit die südlich der Ruhr gelegenen Landesteile (der Grafschaft Mark). Der Name könnte aber auch aus Sugambrerland (nach dem germanischen Stamm der Sugambrer) entstanden sein, die auch Namensgebend für Siegen, die Sieg und das Siegerland waren.

Bei der Suche nach der Bedeutung des Namens „Sauerland“ findet man eine weitere Erklärung des unter Fachleuten bekannten Forschers Dr. Hans Bahlow. Dieser weist auf ein prähistorisches Wort „sur“ hin, das soviel bedeutet wie „Quell- und Sumpfwasser“. Tatsächlich gibt es in ganz Deutschland mehrere Flüsse, die einen ähnlichen Namen tragen. Beispielsweise fließt im Elsaß eine Sauer, die Sure ist ein Nebenfluss der Mosel und man findet einige Bäche mit den Namen Sur in der Schweiz. Laut Bahlow bezeichnet das Wort „sur“ ein von Natur aus feuchtes, sumpfiges, schwer zu durchquerendes Gebiet.

Da es im Sauerland viele Ortsnamen gibt, die ebenfalls auf alte Bezeichnungen für Gewässer zurückgehen, ist es naheliegend, diese Erklärung als richtig anzusehen. So bezeichnet die Wortendung „becke“ oder „mecke“ einen kleinen Bach. Ein weiterer Ortsname, der auf Gewässerbezeichnungen beruht, ist der Name Elspe, dessen ursprünglicher Name „Alisapa“ aus den zwei Wortteilen Alisa und Apa zusammengesetzt ist. Beide Wortteile sind sehr alten Ursprungs und stammen wahrscheinlich noch aus vorgermanischer Zeit.

Unabhängig davon, woher der Name ursprünglich stammt, ist er nur bedingt ein historischer Begriff. Wirklich gebräuchlich war er weder im Mittelalter noch in der Frühen Neuzeit. Wichtiger waren die Namen der jeweiligen Territorien (v.a. Grafschaft Mark und Herzogtum Westfalen). Erst seit dem 19. Jahrhundert setzte sich der Begriff Sauerland allmählich als Selbst- und Fremdbeschreibung durch. Dabei wurde er zunächst vorwiegend als Synonym für das katholische ehemalige Herzogtum Westfalen verwendet. Während die einheimische Bildungselite den Begriff positiv besetzte, haben ihn Außenstehende gerade aus dem märkischen Raum und dem Ruhrgebiet als Bezeichnung für eine wirtschaftlich und kulturell scheinbar rückständige Region verwendet. Erst seit dem Ende des 19. Jahrhunderts nahm die Reichweite des Begriffes immer mehr zu. Dabei spielten die als negativ empfundenen Folgen der Industrialisierung eine beträchtliche Rolle. Stattdessen begann man sich nach der scheinbar natürlichen Lebensweise, wie sie im oberen Sauerland herrschte, zu sehnen. Eine Rolle spielte dabei auch der Wunsch, an die Erfolge der dortigen Tourismuswirtschaft anzuknüpfen.

Grüsse weste

lt. wikipedia

User offline. Last seen 11 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2007
Beiträge: 3

Das ist ja toll, ganz herzlichen Dank. Wir werden demnächst ein großes Familientreffen haben, falls ich dort an weitere Informationen komme, stelle ich sie gerne hier rein.
Vielen Dank nocheinmal
Gruß
aus München

User offline. Last seen 12 Wochen 2 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 19.03.2019
Beiträge: 1

Nach unserer Ahnenforschung entstand der Name Sauerland erst, als einer unserer Vorfahren aus Südeuropa ins Sauerland zog. Vorher wurden nur Vornamen genannt bzw. Berufsbezeichnungen wie 'Köchlein'.

Grüsse aus dem Allgäu von einer Namensvetterin