Frage zum Familienname "Liebo"

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 15 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.05.2007
Beiträge: 1

Hallo,

ich bin schon seit längeren auf derSuche was der Name "Liebo" bdeutet bzw. von wo er kommt?! Leider finde ich nur sehr wenige Ergebnisse u.a. dass es in Deutschland nur ca. 20 von meinen Namensvettern gibt. Diverse Bücher zur Namenserforschung brachten bisher auch keine Hilfe...

Vielen Dank für Eure Mühe.
MfG Martin

User offline. Last seen 15 Jahre 23 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Ja, nur 19x Liebo lt. Geogen. Konzentration im LK Spree-Neiße. Also offenbar ein "ostdeutscher" Name, ähnlich wie z.B. Liebow, das sich weiter nördlich konzentriert (MV). Bekanntermaßen wird das auslautende -w nicht ausgesprochen, so dass rein phonetisch Liebo und Liebow gleich klingen.

Es gibt einige geografische Namen, die sehr ähnlich klingen: Lübow, Lübbow, Liebau, ebenfalls alle im Osten zu finden. Liebau ist auch ein sehr häufiger Familienname. Ich würde daher vermuten, dass Liebo sich auf einen dieser Ortsnamen zurückführen lässt, also ein Herkunftsname ist.

Weitere Möglichkeit: Bahlow führt slaw. Rufnamen an, die mit Lib- beginnen, z.B. Libomir, Liboslaw (slaw. lib = "lieb"). In diesem Zusammenhang nennt er den FN. Liebe/Görlitz. Der könnte vllt. eine abgeschwächte Form von Liebo sein (unbetonter, dunkler Vokal entwickelt sich zum so genannten "Schwa", siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Schwa).

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo,
das früheste Aufkommen des Namens ist in Frankreich:

Elizabeth Liebo - International Genealogical Index / CE
Gender: Female Christening: 19 SEP 1640 Saint-Amand, Verdun-Sur-Meuse, Meuse, France

6. Magdelaine Liebo - International Genealogical Index / CE
Gender: Female Christening: 19 SEP 1700 St-Martin, Longchamps-Sur-Aire, Meuse, France

Die Franzosen deuten den Namen Liebeaux (sprich Liebo) deutsch von Lietbald/ Liébold.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt im deutsch-slawischen Sprachbereich. Z.B.:

10. ANNA SELMA LIEBO - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 17 AUG 1862 Sankt Georgen, Berlin Stadt, Brandenburg, Preussen

11. August Ferdinand Liebow - International Genealogical Index / GE
Gender: Male Birth: 20 DEC 1825 Treptow, , Pommern, Preussen

Auch häufen sich Lieb-Ortsnamen im baltischen und slawischen Sprachbereich. Es gibt etliche Orte Liepe in Mecklenburg, Pommern, Brandenburg, Posen, West- und Ostpreußen, Baltikum.

Da dürfte eher eine Beschreibung der Umgebung vorliegen, in der die Orte entstanden und gewachsen sind, nämlich ein Bewuchs mit Lindenbäumen (slawisch + baltisch "lipa, lipe, liepa").

Beate