Gnebner

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 06.10.2006
Beiträge: 1

hallo

ich bin neu hier und wüsste gerne woher der name Gnebner
kommt

gruß dirk

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Dirk,
es sieht so aus, als ob es ein Name aus Schlesien ist. Jedenfalls zeigt das der surnamenavigator an.

Diese Orte habe ich gefunden, die passen könnten:
Gnewau Oberförsterei Gnewau, Seekreis, Pommern, Polen 63239 OBEWAUJO94DN
Gnewau, Gniewowo Ort Seekreis, Pommern, Polen PL-84-206 GNEWAUJO94DN
Gnewikow Ort Neuruppin, Brandenburg, Bundesrepublik Deutschland 16818 GNEKOWJO62KV
Gnewin, Gniewino Ort Lauenburg, Köslin, Pommern, Polen 52236 GNEWINJO94AR
Gnewinke, Gut Gnewinke Ort Pommern, Polen GNENKEJO84XR
Gnewitz Ort Mecklenburg-Vorpommern, Bundesrepublik Deutschland 18195 GNEITZJO64GB

Vanagas hat den Namen Gnevevskis und führt ihn auf den polnischen Namen Gniewowski zurück.

Mein polnischer Pons hat "gniewny". Das bedeutet ärgerlich, aufgebracht, erbost, erzürnt.

Beate

User offline. Last seen 21 Wochen 3 Tage ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Vermutlich gehört der Familienname Gnebner zu mhd. knabe = "Knabe, Jüngling, junger Mann". Der Duden hat für das -ner-Suffix eine ziemlich komplizierte Erklärung zur Bildung von Familiennamen.