Hackspiel

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 16 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.09.2010
Beiträge: 10

Hallo!
Ich bin begeistert, dass ich in wenigen Tagen Informationen über Namen in meiner Familie bekommen habe, die ich jahrelang nicht bekam!! Danke!
Und ich habe noch ein Rätsel (für mich!!) Kann mir jemand den Namen "HACKSPIEL" erklären? Ich kenne auch "Hagspiel", dieser Name kommt im Allgäu und in der Gegend um Augsburg öfter vor. Nehme an, das beide denselben Ursprung haben.
Aber welchen? Danke schon jetzt für eure Hilfe!!

User offline. Last seen 3 Wochen 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
Hackspiel/ ist m.E. nach eine Schreibvariante von Hagspiel, die Du ja auch kennst.
Die einfachste Deutung ist wohl: Herkunftsnamen nach dem gleichlt. Ortsnamen Hagspiel (z. b. bei Scheidegg im Allgäu).
Die Version, dass -spiel auf -bühel - in dem Fall also Hagsbühel
(-bühel=Hügel) plus Hag = Einzäunung) - ist nicht von der Hand zu weisen.
Ich bin selbst gespannt auf weitere Deutungen.
Gruss weste

User offline. Last seen 42 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Hochweber wrote:Hallo!
Ich bin begeistert, dass ich in wenigen Tagen Informationen über Namen in meiner Familie bekommen habe, die ich jahrelang nicht bekam!! Danke!
Und ich habe noch ein Rätsel (für mich!!) Kann mir jemand den Namen "HACKSPIEL" erklären? Ich kenne auch "Hagspiel", dieser Name kommt im Allgäu und in der Gegend um Augsburg öfter vor. Nehme an, das beide denselben Ursprung haben.
Aber welchen? Danke schon jetzt für eure Hilfe!!

Hallo,

ergänzend zu Westes Beitrag:

Der Familienname Hackspiel kommt v.a. im Landkreis Unterallgäu vor, daneben aber in weiteren, z.T. weit entfernten Gegenden. Die Variante Hagspiel kommt in grosser Häufung im Landkreis Oberallgäu vor. Im Saarland ist die Familie Hackspiel in Berus seit dem frühen 18. Jahrhundert nachzuweisen.

Die ersten saarländischen Hackspiel, mit vielen familiären Verbindungen ins nahe Lothringen, kamen aus Oberstaufen im Oberallgäu, wo sich ja heute noch viele Namenträger finden lassen. Mit ziemlicher Sicherheit ist Hagspiel bzw. Hackspiel eine Herkunftsbezeichnung zu dem Ortsnamen Hagspiel, einem Ortsteil von Scheidegg im Allgäu. Der Ortsname kann nun entweder aus einer Vorform Hagsbühl oder Hagspühl, das heisst Bühl, Hügel einer Person mit Namen Hag, oder zu einem Übernamen Habspiel, mittelhochdeutsch habechspil für den zur Jagd abgerichteten Habicht, für einen Falkner gedeutet werden.

Quelle: SR3

User offline. Last seen 12 Jahre 16 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.09.2010
Beiträge: 10

Guten morgen!
Herzlichen Dank für die Angaben zum Nachnamen Hackspiel; eine Antwort deutet ja direkt auf das Allgäu, bei der anderen sind ja Allgäuer Vorfahren nachgewiesen!
Eine sehr gute und schlüssige Erklärung!
Gruss
H. Hochweber