SEECKER

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 29.04.2010
Beiträge: 2

Hallo allerseits,

wer kann mir bei der "Entschlüsselung" des Namen Seecker behilflich sein?
Bei Geogen habe ich noch die ähnlichen Familiennamenamen Secker und Seeker gefunden. Mich würde interessieren, ob diese Namen denselben Ursprung wie der obengenannte haben und Varianten von diesen sind!?
Oder irre ich da? Es wäre schön, wenn ihr ein bisschen Licht in die Sache
bringen könntet.

Danke schon mal.

User offline. Last seen 6 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Quote:Hallo allerseits,

wer kann mir bei der "Entschlüsselung" des Namen Seecker behilflich sein?
Bei Geogen habe ich noch die ähnlichen Familiennamenamen Secker und Seeker gefunden. Mich würde interessieren, ob diese Namen denselben Ursprung wie der obengenannte haben und Varianten von diesen sind!?
Oder irre ich da? Es wäre schön, wenn ihr ein bisschen Licht in die Sache
bringen könntet.

Danke schon mal.

Interessante Frage.

Wenn man See(c)k- und Seck betrachtet, könnten beide auf Sieg zurück zuführen sein. Vgl. Seeckt = Sieg und Seg- ebenfalls zu Sieg. Hierzu würde auch der Familienname Seeger(t) passen. Wobei letzterer dem RN Sigihart oder auch der Säge und dem Ortsnamen Seeg zugeordnet werden kann.

Bin leider kein Rufnamen-Experte, dafür sind andere zuständig, aber mich würde es auch interessieren.

angeleye

User offline. Last seen 4 Tage 14 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4574

Sam Winchester wrote:Hallo allerseits,

wer kann mir bei der "Entschlüsselung" des Namen Seecker behilflich sein?
Bei Geogen habe ich noch die ähnlichen Familiennamenamen Secker und Seeker gefunden. Mich würde interessieren, ob diese Namen denselben Ursprung wie der obengenannte haben und Varianten von diesen sind!?
Oder irre ich da? Es wäre schön, wenn ihr ein bisschen Licht in die Sache
bringen könntet.

Danke schon mal.

Hallo,

Nein, dass haben sie nicht.

Z.B.:

Seeker zu wie Seeger (Sager).

Seeck(er) zu wie Zee(ker): ndd./fries. Kf./Formen von Rufnamen gebildet, wie bereits erwähnt, mit dem Namenwort "sieg".

Aus dem G.W.B.:

Säcker auch zu wie= säckler, beutelmacher.

SÄCKER, m. bezeichnung der weintrauben, nachdem sie in der kelter ausgepreszt sind: der secker, uvae ad siccitatem expressae. FRISCH 2, 253. SCHM. 2, 221; est et pes, vel pes vinaceorum, im keltern, ein secker, so viel man auff einmal auffschüttet zu keltern. CORVINI fons lat. 621. säcker, lage von gepreszten trauben (sack im Elsasz).

(SECKERMESSER, n. messer zum abschneiden der weinbeeren beim keltern)

Usw..