Hornecker/ Obergfell

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 45 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.12.2005
Beiträge: 1

Hallo,
habe eine Bitte an die Namen- Profis hier im Board.
Könnt Ihr mir helfen bei den Familiennamen

Hornecker/ Obergfell

Die Namen sollen angeblich aus dem badisch/allemannischen Raum kommen

vielen Dank im voraus

Michael Hornecker

User offline. Last seen 4 Tage 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo

uerst einmal zu
Obergfäll, Obergfell, Obergföll:
Das sind sog. Wohnstättennamen
zu mittelhochdeutsch. ober >ober< und mittelhochdeutsch gevelle >Gegend, welche durch Baum- und Felsenstürze unwegsam ist, Abgrund, Schlucht<.
Obergfell lt. Tel.-CD überwiegend im SW vrohanden.

mfg
Weste

User offline. Last seen 4 Tage 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

jetzt noch der weitere Versuch:
Hornecker
ein scheinbar ganz einfacher Herkunfts-Name. Der Vorfahr stammt ursprunglich aus/vom Horneck. Es gibt einen Ortnamen Horneck in Bayern, und ein Schloß Horneck Gde. Gundelsheim/Württ.
Die Verteilung der Namensträger lt. Tel.-CD ist im Raum Freiburg aber auch in NRW. Einen Zusammenhang zu erkennen? Wohl kaum.

Jetzt gibt es natürlich noch ein Menge Ortsnamen HORN und wahrscheinlich auch noch andere geografischen Möglichkeiten.
HORN bedeutet „der am Berg-, Wald-, Ufervorsprung“: Und jetzt sind wir bei Örtlichkeitsnamen am/vom Waldeck, am/vom Bergeck.
Volle Auswahl für Sie.
mfG weste