Ixmeier

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.12.2007
Beiträge: 1

Hallo,
ich suche Informationen zu dem Nachnamen Ixmeier,dieser stammt wohl aus der Region Neustadt / Aisch bzw Plattling , bzw Dottenheim.
Was bedeutet dieser Name,woher stammt er und welche Abwandlungen zu diesem Namen gibt es ?
Vielen Dank fuer eure Hilfe.
Gruss,
Marc.

User offline. Last seen 1 Woche 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

falcon wrote:Hallo,
ich suche Informationen zu dem Nachnamen Ixmeier,dieser stammt wohl aus der Region Neustadt / Aisch bzw Plattling , bzw Dottenheim.
Was bedeutet dieser Name,woher stammt er und welche Abwandlungen zu diesem Namen gibt es ?
Vielen Dank fuer eure Hilfe.
Gruss,
Marc.

Hallo,

Namenskombinationen mit-Meier, Maier od. Mayer usw. gibt es sehr! viele. Bis anhin kann ich DIr jedoch nicht beantworten was Ix- für eine Bedeutung hat.

Zu Meier usw.:

Meyer, Meir, Mayer, Maier, Mayr, Major:

Der "Ausdruck“ Meier auch Mehre, Meyer, Mayr, Maier, Mäher, Major, Meiur, (aus lat. màior, Komparativ von màgnus= der Grössere, Angesehenere, Höherstehende) bezeichnet ursprünglich einen Verwaltungsbeamten eines adligen oder geistlichen Grundherrn.

Z. B. Das Amt des Hausmeiers, Kastellans oder Majordomus (aus lateinisch maior; der Verwalter, Verweser und domus=das Haus), also des Verwalters des Hauses, zählte zu den Ämtern des mittelalterlichen Hofes.

Das Meierrecht: (belegt seit 1290) bedeutet das örtlich spezifische Besitz- und Verwaltungsrecht der in Verwaltung gegebenen Höfe, das sich von einem Hypothekenverbot meist zu einem vererblichen und veräußerlichen Nutzungsrecht und dann infolge historischer Agrargesetzgebung ebenso wie das Erbpacht-, Erbzinsrecht u. s. w. in Eigentum verwandelt hat Der Meier gehörte also dem freien Bauertum an.

Auch lesen: http://www.onomastik.com/node/791

Auch lesen: http://www.onomastik.com/forum/about9179.html