Reinkober,

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.09.2006
Beiträge: 2

Ich würde gerne wissen woher der Name Reinkober stammt bzw. was er bedeutet.

Mein Großvater stammt aus Schlesien, daher wäre es möglich das der Name aus dieser Region stammt, aber ich bin mir da nicht sicher.

Es gibt auch keine sehr deutliche Konzentration des Namens in Deutschland sondern er ist ziemlich gleichmäßig verteilt.

User offline. Last seen 25 Wochen 3 Tage ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Hallo,

man liest ja so einiges im WeB und auf vers. WeBSeiten. Von wegen Ringoven usw..

Rund 150 Einträge in 77 vers. Landkr.. sind in D verz..

Auch Prof. Udolph schreibt zu dem Namen:

Bettkober, Jakober, Ruckober und Hackober. Etym.: Der Namenteil "kober" ist ostmitteldeutsch und bedeutet "Tragekorb". Bei "rein" glaubt Prof. Udolph, dass es mit "rühm"zu tun haben könnte, dem niederdeutschen Wort für "ausräumen". Aus "rühm" wird oft "reim", aus "reim" dann "rein". Der Name Reinkober ist hier also die Bezeichnung für jemanden, der den Korb ausräumt, also für einen Dieb.

User offline. Last seen 12 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.09.2006
Beiträge: 2

Ok, vielen Dank für die Hilfe.