Schlattner

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 15 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.11.2006
Beiträge: 2

Hallo,

ich suche die Bedeutung bzw. Ursprung meines Famileiennamens "Schlattner".

Der Name ist relativ selten, es gibt noch Abwandlungen wie Schlatter, Schlatterer.

Mein Vater stammt aus dem Sudetenland. Weiterhin gibt es einen Schriftsteller (Eginald Schlattner), der aus Siebenbürgen stammt und deutschstämmig ist.

Hat hier jemand Hinweise ?

Vielen Dank !
Frank Schlattner

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo,
bei den Salzburger Exulanten ist er schon mal nicht.

Bei Bahlow finde ich:
Schlatter, oberdeutsch, auch Schlatterer. Flur- und Ortsnamen Schlatt aus mittelhochdeutsch "slate" "Röhricht, Sumpfwiese".

Beate

User offline. Last seen 9 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

ich hätte da Schlatter im Angebot.
I. Wohnstättenname zu mhd. släte >Schilfrohr< bzw. dem davon abgeleiteten oberdt. Flurnamen Schlatt = feuchte, sumpfige Wiese (wie Beate schon sagte :wink: ) und
II. Herkunftsname zum Ort Schlat (BW), Schlatt (BW, Bay, Österr., Schweiz).

Deine Vorfahren haben sicherlich einen dt. Ursprung.

Gruß
Dinomaus28

User offline. Last seen 15 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.11.2006
Beiträge: 2

Vielen Dank für die Informationen !

Tschüß,
Frank