Jungenname Philian

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.03.2008
Beiträge: 3

Hallo liebe Forumsmitglieder!

Ich bin auf der Suche nach "eindeutig männlichen Indizien" zu o.g. Namen auf das Forum getroffen und mag hier mein Glück versuchen!

Ich bin schwanger und sollte es denn ein Junge werden, würden wir ihn gerne Philian nennen.

Weiß jemand ob der Name eindeutig männlich ist?
Wir wollen nämlich beide keinen Zweitnamen.

Vielen Dank schonmal!

Tina

User offline. Last seen 2 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hi Tina,

und erstmal meinen ganz herzlichen Glückwunsch! Wann solls denn soweit sein?

Zum Namen Philian muss ich sagen, dass ich den bisher nicht kannte. Durch die Anklänge an weibliche Namen wie Vivian, Lilian u.a. wird es evtl. schwer werden, den Standesbeamten zu überzeugen, dass der männlich ist, wenn du keine Belege hast.
Im Internet hab ich spontan einen "Ethan Philian Randall " gefunden, der männlich ist.
Ich schau morgen nochmal in meien Bücher, ob es da evtl. noch nen Hinweis gibt!

Übrigens, einen Zweitnamen finde ich garnicht schlimm, im Gegenteil. Ihr müsst ihn ja nicht verwenden. Mein zweiter Vorname hat es noch nicht einmal bis in meinen Führerschein geschafft, steht nur im Pass 8)

LG

User offline. Last seen 3 Tage 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

 

Tina'sBaby wrote:
Hallo liebe Forumsmitglieder!

 

Ich bin auf der Suche nach "eindeutig männlichen Indizien" zu o.g. Namen auf das Forum getroffen und mag hier mein Glück versuchen!

Ich bin schwanger und sollte es denn ein Junge werden, würden wir ihn gerne Philian nennen.

Weiß jemand ob der Name eindeutig männlich ist?
Wir wollen nämlich beide keinen Zweitnamen.

Vielen Dank schonmal!

Tina

 

Hallo,

meine pers. Meinung ist: der Name ist eindeutig männlich.

eingetragen ist der Name im internat. Hanb. für Vornamen (Standesamtwesen) nicht. Philian ist ( in England) auch eine Form von Phillip. In Holländ. ist der Name Philien, ein weiblicher Name. Der Name Philana englisch, weiblich.

Ich denke jedoch, bei Philian handelt es sich um eine der vielen Ableitungen von griech. "phil". Namen wie, Philo, Philos, Philon was soviel bedeutet wie "Liebe".

phil- (griech): ist eine "Kurzform" von verschiedenen Namen beginnend mit phil-, im Sinne von: Freund, liebe, geliebt. (z.B. Philemon=liebevoll)

Namensträger: Kopie: Philon (ca. 4. Jahrhundert v. Chr.), ein Athener Architekt. Philo the Dialectician (c. 300 BC), einem antiken griechischen Philosophen. Philo of Alexandria (20 BCE - 40 CE). Philo von Alexandria (20 v. Chr. - 40 CE), ein jüdischer Philosoph geboren in Alexandria, Ägypten usw.

Eindeutig "männlichen Indizien" aus dem Internet/Elternforum/Deutschland:

Die Namen meiner Söhne bedeuten nix besonderes... War mir auch schnuppe! Außer Philian, das bedeutet: Geboren um geliebt zu werden.......

http://eltern-forum.kinder.de/viewtopic.php?t=26021&sid=8a5d1ebfb3e53c983d01a9e01f515521

Oder: Philian ist jetzt bald vier Monate alt,und so langsam,ganz laaangsam,kann ich es ertragen wenn ihn...........

http://eltern-forum.kinder.de/viewtopic.php?t=27344&sid=66b9ed869fc4b9f5b74c43f09fb43205

Wenn Du jedoch auf "Nr. sicher" gehen möchtest, würde ich Dir den Vorschlag machen, Dich tel. an die Gesellschaft für deutsche Sprache. (GfdS) (Telefonisch Bestätigung fürs Standesamt)

Vornamen-Kurze Bestätigung 15 Euro: Zitat: Eine förmliche Bestätigung für das Standesamt stellen wir für 15 € aus. Tel. Nr. usw. Siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/forum/about6480.html

User offline. Last seen 3 Tage 23 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

 

Tina'sBaby wrote:
Hallo liebe Forumsmitglieder!

 

Ich bin auf der Suche nach "eindeutig männlichen Indizien" zu o.g. Namen auf das Forum getroffen und mag hier mein Glück versuchen!

Ich bin schwanger und sollte es denn ein Junge werden, würden wir ihn gerne Philian nennen.

Weiß jemand ob der Name eindeutig männlich ist?
Wir wollen nämlich beide keinen Zweitnamen.

Vielen Dank schonmal!

Tina

 

Hallo,

Einen Nachweis des Namens aus Deutschland: (dieser "müsste" eigentlich als eindeutigen männlichen Nachweis genügen. (dem Standesbeamten)

PHILIAN VON WINDHEIM, bekannt unter dem Namen von P. Windheim, (18. Mai 1826) praktische Maler und Dekorateur. Geboren im Dorf Roetting, Kreis Calenberg, Königreich Hannover. War in der Schule in Hannover...........

Siehe/lese dazu:

http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.rootsweb.com/~neresour/andreas/douglas/douglas-p49.html&sa=X&oi=translate&resnum=2&ct=result&prev=/search%3Fq%3DPhilian%2Bvon%2BWindheim%2B%26hl%3Dde%26lr%3D%26sa%3DG

Oder: (die "org." WeBSeite)

http://www.rootsweb.ancestry.com/~neresour/andreas/douglas/douglas-p49.html

Nb. erwähnt (so zu sagen "unter" uns :wink:)

Ist Philian, wie ich nun herausgefunden habe, auch ein Fam. Nam. Z.B. in Kanada, England. (Irland) Der Name geht zurück auf den Rufnamen Phileon.

Kopie F.S.: ALICE PHILIAN - International Genealogical Index / BI
Gender: Female Christening: 05 SEP 1588 Baldock, Hertford, England

Neben der von Tommy erwähnten Komp. ist noch PHIL- und der engl. Rufn. IAN eine weitere, eindeutig männliche Form und "weit verbreitet".

User offline. Last seen 12 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.03.2008
Beiträge: 3

Cool! Vielen Dank!!

Das hilft ja schon mal weiter!

Fällig ist das Baby erst im September und wenn wir "Pech" haben, war der Aufwand hier umsonst... Könnte ja schließlich auch ein Mädchen werden *gg*

Ich bin bloß gerne vorbereitet.

Die Telefonnummer werde ich anrufen, wenn wir (hoffentlich rechtzeitig) erfahren, dass es tatsächlich ein Junge ist.

Danke euch nochmal!

User offline. Last seen 12 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.03.2008
Beiträge: 3

ALOA!!!

Ich danke euch nochmals für die tollen Beiträge.

Nun hat sich unsere kleine Brut jedoch geoutet :clap:

Wir warten dann jetzt auf unsere Tochter Milou :P