Kopp

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.10.2006
Beiträge: 1

Hallo,

ich habe schon öfters versucht die Bedeutung und die Herkunft herauszufinden.Ich weiß nur, dass er altdeutsch ist.
Wahrscheinlich gibt es diesen Namen nicht sehr oft.
Ich würd mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße
Alice

User offline. Last seen 3 Tage 3 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo Alice,

Der Rufname JAKOB ist der "ausganspunkt" zum NN Kopp.
Auch andere NN wie Koppens, Koepke Koppe sind dem Usprung zu zurechnen.
Naumann meint, daß es eher nicht wahrscheinlich ist, dass kop = Kopf
die Namensquelle ist.

mfG weste

User offline. Last seen 11 Jahre 21 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.03.2009
Beiträge: 1

Der Name Kopp (Kopf) kommt aus dem 16. Jahrhundert und ergibt sich aus der Zunft der Bechermacher

Gruß TK

User offline. Last seen 3 Tage 3 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

Alicia wrote:Hallo,

ich habe schon öfters versucht die Bedeutung und die Herkunft herauszufinden.Ich weiß nur, dass er altdeutsch ist.
Wahrscheinlich gibt es diesen Namen nicht sehr oft.
Ich würd mich über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße
Alice

hallo Alice,

also lt. Geogen ist de Name
KOPP
mit 9007 x Einträgen = 24016 Namensträger schon sehr häufig vorhanden.

Ebenso wie viele andere Nachnamen (Koppe, Köppel, Kopke u.v.a) ist er auf den Rufnamen Jakob zurückzuführen.
Im 9. Jh. schon als Cobbo erwähnt.

Gruss weste

User offline. Last seen 10 Jahre 22 Wochen ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 26.03.2009
Beiträge: 4

Hallo
Ich wohne hier in der Eifel und hier haben wir einen kleinen Ort Namens Kopp. Könnte dieser Ortname etwas mit dem Famielien Namen zu tun haben?

User offline. Last seen 5 Tage 1 Stunde ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Mathias wrote:Hallo
Ich wohne hier in der Eifel und hier haben wir einen kleinen Ort Namens Kopp. Könnte dieser Ortname etwas mit dem Famielien Namen zu tun haben?

Hallo,

siehe/lese dazu mal: Kopp, (abgeleitet von Kuppe) wurde 1286 erstmals urkundlich erwähnt (damals zum Besitz der Abtei Prüm). Erste Siedlungsnachweise bereits zur Römerzeit.................

Kopp, das steht im Eifeler Dialekt für Kopf oder Kuppe. Und so liegt auch das Eifeldorf Kopp südwestlich von Gerolstein auf einer Kuppe..............

http://www.swr.de/landesschau-rp/hierzuland/-/id=100766/nid=100766/did=2451172/nbzrxq/index.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Kopp

http://www.gerolsteiner-land.de/gden/kopp/kopp.htm

http://www.onomastik.com/node/5850