"KRICKL"

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo, ich suche die Bedeutung des Nachnamen "Krickl".
Soweit ich weiß, stammt er aus Österreich. - würde auch die Namensverteilungskarte in Deutschland (größtenteils Süddeutschland) bestätigen. Aber eine Bedeutung finde ich nicht.

Danke im vorraus.

User offline. Last seen 7 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

Krick(e)l (obd,) = Krückel

Bair./Östr. die hörner des gamsbocks, krückerl, gamskrückerl , oft krickel;

Hier noch die Bedeutung zu:
Krücke
Ahd. chruckia, chrucha , mhd. krücke, krucke , mnd. krocke, krucke
1. Übername für jemand mit einem Gebrechen (Krückstock)
2. Berufsübername zu Ofenkrücke > gekrümmtes Stück, Werkzeug zum Zusammenscharren, zum Umwenden<
3. Wohnstättenname zum Flurnamen "Kruck, Krück", die auf eine krumme Form des Geländes hinweisen.
4. Herkunftsname zu Orten Kruck, Krück, Krücken.
5. Berufsübername zu mnd. Kruke = Krug, für den Krugmacher;

Dinomaus28 :roll: