Kronsbein

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.04.2010
Beiträge: 6

Hallo,

ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach Bedeutung und Ursprung des Namens "Kronsbein". Ich habe zwar die einschlägigen Wörterbücher und die Anleitungen und Hilfen zur Namenkunde durchsucht, aber leider hat mir das nicht das erhoffte Erfolgserlebnis beschert. Das einzige, was ich bislang in Erfahrung bringen konnte, ist, dass der FN seine stärkste Verbreitung in Nord-
rheinland-Westfalen hat.

User offline. Last seen 4 Tage 9 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

Mandelbaum wrote:Hallo,

ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach Bedeutung und Ursprung des Namens "Kronsbein". Ich habe zwar die einschlägigen Wörterbücher und die Anleitungen und Hilfen zur Namenkunde durchsucht, aber leider hat mir das nicht das erhoffte Erfolgserlebnis beschert. Das einzige, was ich bislang in Erfahrung bringen konnte, ist, dass der FN seine stärkste Verbreitung in Nord-
rheinland-Westfalen hat.

Hallo,

G.G.: Es wurden 246 Einträge gefunden und in 69 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 656 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name normal häufig auf. (Österr.= 1- Eintrag)

Ich denke mal: Kron(s)= zu/von mnd. krôn= "Kranich". (mhd. krone)

In ON und Flurname steht kron- teilw. auch für eine "erhöhte Stelle" u.ä.

Bein= Bein.

http://www.onomastik.com/node/505

Der Name bzw. Übername steht für einen "hochbeinigen", (stolzen od. mageren) Menschen.