kunigk

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo,
mein Nachname ist KUNIGK, ich glaube das der Name seinen Ursprung in Ostpreußen hat und vielleicht etwas mit König zu tun hat.

Ich bin mir aber absolut nicht sicher - Könnt ihr mir helfen?
Vielleicht gibt es ja schriftliche Belege aus dem späten Mittelalter (1200-1600).

User offline. Last seen 4 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
"NaUMANN" verweist für die Namen Kunicke, Kunig, Kunik, Kunisch
auf den Namen Konrad .
altdeutscher Rufnamen kuoni-rat = kühn, tapfer, stark + Rat(schlag).
Ich glaube kaum, dass das K am Ende des angefragten Namen eine andere Bedeutung ergibt.
mfg Weste

Gast

Hallo,
mein Nachname ist KUNIGK, ich glaube das der Name seinen Ursprung in Ostpreußen hat und vielleicht etwas mit König zu tun hat.

Ich bin mir aber absolut nicht sicher - Könnt ihr mir helfen?
Vielleicht gibt es ja schriftliche Belege aus dem späten Mittelalter (1200-1600).
---------------------------------------------------
KUNIGAS bedeutet im Preußisch-Litauischen gewöhnlich "Pfarrer", "Priester", "Geistlicher", hat daneben auch noch die Bedeutung "Herr" und veraltet auch "König, Fürst", d.h. der Name ist zunächst einmal baltisch, hat aber, wie man ander Wortform sieht, Bezug zum Germanischen "König"(Lehnwort oder indoeuropäische Wurzel?)
Ich habe in einer genealogischen Zeitung schon eine Ahnenlinie KUNIGK (Raum Allenstein in Ostpreußen ) gesehen.

Lutz Szemkus