Leischnig

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 17 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.05.2010
Beiträge: 20

Hallo Leute,

mich interessiert brennend, was der Nachname Leischnig bedeutet und
woher dieser stammt!? Der Name ist relativ selten und die meisten
Namenträger kommen aus Sachsen. Freue mich schon auf Eure
Antworten.

Herzlichen Dank vorab.

Bis bald,

Ivonka

User offline. Last seen 3 Tage 22 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Ivonka wrote:Hallo Leute,

mich interessiert brennend, was der Nachname Leischnig bedeutet und
woher dieser stammt!? Der Name ist relativ selten und die meisten
Namenträger kommen aus Sachsen. Freue mich schon auf Eure
Antworten.

Herzlichen Dank vorab.

Bis bald,
Ivonka

Hallo,

Auf dieser Seite soll ein wenig auf die Geschichte der Familien Leischnig eingegangen werden. Der Name Leischnig ist auf den Ortsnamen Leisnig in Sachsen (alt Lisnik) zurückzuführen. U.v.m.

http://ahnenforschungespenhain.de/personal/leischnig.html

"Bt." des Ortsnamen: In mittelalterlichen Quellen wird der Ort als Liznik, Liznich oder Licendic bezeichnet. Der Name geht auf das slawische Verb lizati (lecken) und das Substantiv lizen (Zunge) zurück und bedeutet soviel wie "Ort an der Land- Fluß oder Seezunge". Tatsächlich liegen Burg und Ort Leisnig auf einer Felszunge über dem Tal der Mulde.

http://www.leisnig.de/leisnig/content/10/11112006205914.asp

User offline. Last seen 9 Jahre 17 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.05.2010
Beiträge: 20

Hallo Tarzius!

Vielen Dank für Ihre Erklärungen und die Links.
Habe diese mit großen Interesse verfolgt.

MfG, Ivonka