Manzel

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Ham
User offline. Last seen 6 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.03.2008
Beiträge: 2

Meinen Namen gibt es lt. Telefonbucheinträgen ca. 120X in Deutschland.
Schwerpunkt ist Berlin und weitere Umgebung.
Meine Familie stammt aus dem Dorf Bredereiche in der Nähe von Fürstenberg/Havel.
Der erste Hinweis stammt aus dem Jahr 1574. Ein zweiter belegt, dass die Familie Manzel als einzige des Ortes den 30-jährigen Krieg auf der Insel Langenwerder im Lychensee überlebt und danach die Dorfkirche wieder aufgebaut hat,
Vor der Namenregistrieung um 1810 findet man beide Schreibweisen Manzel wie auch Mantzel.
Ist meine Annahme richtig, dass es sich um einen Doppeldiminutiv des altfränkischen Namens Mangold handelt und auf einen zur Zeit Albrecht den Bärens eingewanderten Siedlers handelt? ( um 1100 zur Zeit der Gründung des Zisterzienserklosters Himmelpfort )
Kurz nach dem 30-jährigen Krieg taucht der Name auch in Rostock auf.

vy 73 de Ham

User offline. Last seen 7 Jahre 1 Woche ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Also Man(t)zel = Menzel (um 1350 Manze = Menzli, 1409 Menczel, 1505 Mansel) = Kf zu RN auf ahd. magan (Kraft, Stärke). Bei Menz zur KF von Herrmann, (vgl. (Hermenczel). Hier dürfte es sich aber um die RN-Form zu "Magan" handeln. In Frage kämen also, alle Ableitungen zu RN mit "Magan", also auch z.b. Meinhardt, Meinhold.

Dinomaus28 :roll:

Ham
User offline. Last seen 6 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.03.2008
Beiträge: 2

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich bin beim googlen darüber gestolpert, dass es anscheinend den Namen auch im Tschechischen gibt u.z. Manzel/ Manzelka = Gespons, Gefährte, Ehepartner. ( auch Einträge im Salt Lake City Register )
Ich schließe dies aber in meinem Fall aus, da böhmische Siedler erst im 18. Jahrhundert in Preussen südlich von Berlin angesiedelt wurden.
Im Tschechischen gibt es eine Vielzahl von Internetseiten in welchen der Name erwähnt wird, jedoch bin ich dieser Sprache leider nicht mächtig.

vy73 de Ham

User offline. Last seen 7 Jahre 1 Woche ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Manzel ist der Ehemann, Manzelka die Ehefrau und Manzelsky die Eheleute. Einige Manzel lassen sich übrigens auch in Polen finden, aber erst um 1800.
Letztenendes ist die genaue Herkunft sowieso nur durch die eigene Ahnenforschung zu klären, aber es ist nicht davon auszugehen, daß der Name tschechisch ist.

Dinomaus28