Mehrere Nachnamen aus Ahnentafel bis um 1800

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallöchen!
Ich habe verschiedene Nachnamen in meiner Ahnentafel gefunden und wollte mich mal über deren Bedeutung informieren: Taute, Degenhardt, Kohlhase, Zornemann, Schönemann, Weber. Bei Weber vermute ich mal das kommt von der Tätigkeit weben.

MfG
Toni

User offline. Last seen 1 week 1 Tag ago. Offline
qualifiziertModeratorAdmin
Beigetreten: 15.11.2010
Beiträge: 488

Bei Weber liegen Sie schon mal richtig.

Degenhart klingt auch schön, irgendwie gefährlich, oder :wink:
Der Name gehört in eine Reihe mit Dehnhart und Dein(h)art. Die alle gehen auf einen zweigliedrigen germanischen Rufnamen degan-hart zurück.
degan bedeutete soviel wie "Krieger", hart ist offensichtlich.

Und der Rest, mal schauen..., weiß ich grad auch nicht.

Gast

Erst mal einen schönen Dank! Vielleicht bekommst Du ja den Rest auch noch heraus?

MfG
Toni

User offline. Last seen 1 year 13 weeks ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
Kohlhase ist eine Übername dum mittelhochdeutschen kolhase und bedeutet Heuschrecke für einen lebhaften, beweglichen Menschen.
Schönemann Übername zu mittelhochdeutsch schoen(e) =
schön, herrlich, glänzend + man = Mensch/Mann für einen schönen Menschen-
Taut, Taudte, kommt von der Kurzform des Namens TUTO und
ist der Ursprung des Rufnamens Diederich.
mfg weste