Morschel/Görgen/Vanhauten/Joussen

7 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 39 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.08.2006
Beiträge: 17

Hallo, kann mir jemand etwas über die Bedeutung dieser Namen sagen und wo sie herstammen?
Gruß Nicole

User offline. Last seen 10 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 13.07.2006
Beiträge: 45

Hallo Nicole,

Görgen leitet sich von Georg ab . Das wiederum ist entstanden aus der latinisierten Form ( Georgius) von griechisch georgos= Landmann , Bauer.

Gruß

Ulrike

User offline. Last seen 12 Jahre 39 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.08.2006
Beiträge: 17

Danke für die Antwort!

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
als Kind war der holländische Vanhouten-Kakao ein besonderer Genuss.

Beate

User offline. Last seen 6 Tage 4 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
Vanhauten
die gedankliche Verbindung „ Van Houten = Kakoa(getränk)“ habe ich auch.
Der erste Namensteil VAN weist dann in die friesische/holländische Ecke.
Und es gibt ja des öfteren VAN…-Namen z.B. van Beethoven, van Lennep u.a.
Ursprünglich wurden Namen auch nach der Herkunft einer Person gebildet. Heinrich von Cöln oder s.o. van Lennep.
Dies sind Präpositionen , die nur als Unterscheidungsmerkmale dienten. Und im Gegensatz zum VON bei adligen Namen sind diese Präpositionen zum Grossteil wieder verschwunden.
Vanhauten dürfte aber ein niederländischer Namen sein, der der deutschen Sprache angepasst wurde.
hout = Holz, Gehölz, houten = Hölzer, hölzern.
War der Vorfahr wohnhaft in oder an einem Gehölz?

grüsse weste

User offline. Last seen 6 Tage 4 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
jetzt noch ein Deutungsversuch zu
Morschel
die Verbreitung des Namens zeigt eindeutig in den Raum Aachen. Im Rheinischen Wörterbuch (RhWB) wird auf die Möglichkeit verwiesen, dass Morschel von dem franz Wort morceau = abgetrenntes Stück/Bruchstück
in Zusammenhang gebracht werden kann.
Im RhWB wird Morschel (dialekt.?) mit Stück, Scherben, Trümmer
erklärt.
Gemörschel = Mischmasch,
zermörscheln = zerstampfen, zermahlen.
Wie der Urahn aber zu seinem Familiennamen kam??? Kann jemand helfen der mit dem Dialekt bewandert ist???

Grüsse weste

User offline. Last seen 12 Jahre 39 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.08.2006
Beiträge: 17

für die Mühe. War es im Rheinland üblich die Nachnamen aus dem französischen "einzudeutschen"?
Gruß Nicole

User offline. Last seen 9 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.08.2006
Beiträge: 12

Vanhauten

Hallo,
die obige Schreibweise ist typisch flämisch, während in den Nl Namen in Verbindung mit „van“/“de“ bis auf Ausnahmen stets getrennt geschrieben werden.
Vanhauten (toponiem) = entstanden aus dem mittelalt. niederl. Wort „hout“, das man heute als „bos“ (ausgespr.: boss) = Wald bezeichnet. Es gibt zahlreiche Varianten je nach Region:
Hout, (ten) Holt(e), Van (den) Hout, (te)/Hout(te)/Haudt/ Hoet//Holt u.a.m.

Gruß
jeebee