nachname: schnedlitz

10 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

kannes sein das mein nachname von einem ort abgeleitet wurde? suche schon seit monaten hinweise über die bedeutung meines namens..

vieleicht kann mir wer sagen wo ich ortsnamen recherchieren kann..

danke

schnedlitz andreas

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
qualifiziertModeratorAdmin
Beigetreten: 15.11.2010
Beiträge: 486

Hallo,

um Ortsnamen zu recherchieren hilft oft schon ein Blick in den Atlas oder sogar in einen Online-Routenplaner (etwa Map24.de).

Der Name Schnedlitz, wenn es denn ein Ortsname ist, sieht slawisch aus.
Für slawische Ortsnamen ist diese Webseite eine unschätzbare Hilfe:
http://republika.pl/pocztowki/
(ist in Polnisch, verstehe ich auch nicht, listet aber etliche polnische Orte auf, auch mit vormals deutschen Namen.)

Die ultimative Waffe im Kampf gegen unauffindbare Ortsnamen ist aber Müllers großes deutsches Ortsbuch. Das ist nicht unbedingt leicht zu finden, verzeichnet aber so gut wie alle Orte, Poststationen, Gehöfte usw. Deutschlands, in älteren Ausgaben sogar in Vorkriegsgrenzen.
Schauen Sie mal, vielleicht finden Sie das in einer großen, gut sortierten Bücherei! Das wäre wie gesagt die Top-Quelle.

Gast

Schnedlitz ist auf jeden Fall slawisch. Um es wirklich genau herauszubekommen, wäre es sinnvoll wenn du deine Vorfahren mit Namen Schnedlitz zurückverfolgst. Diese sogenannten "Herkunftsnamen" sind oftmals in früheren Jahrhunderten im Nahbereich um den jeweiligen Herkunftsort angesiedelt.
Nach dem, was ich im Internet so gefunden habe, scheint der Ort im Gebiet der Steiermark zu liegen, bzw. gelegen zu haben.
Wenn man diesen heute nicht mehr findet, kann es mehrere Ursachen für das Verschwinden geben. Einerseits kann dieser Ort wüst geworden sein. Weiterhin besteht die Möglichkeit, daß er in einen angrenzenden Ort eingemeindet wurde und sein Name in Vergessenheit geriet (Scheinwüstung). Oder aber der Ortsname hat sich parallel zum Familiennamen in eine ganz andere Richtung entwickelt, so daß er heute nur noch ähnlich oder ganz anders klingt, wie z.B. SCHNETTLITZ, SCHNEIDLITZ, SCHNÖDLITZ, SCHNITTITZ usw. Ursprüngliche Form könnte "Snedlice" gehießen haben.

Gast

danke für deinen hinweis anonymer gast!

habe mich mit deinen hinweisen an exonyme.de gewad um mehr zu erfahren..

Andreas

Gast

werter gast!
könntest du mir einige hinweise(links) bekannt geben, wie du meinen familiennamen in verbindung mit einem ortsnamen in der steiermark gebracht hast?

bin am verzweifeln, exonyme.de hat keine antwort und die sind auch nicht die schlechtesten

danke im vorraus

schnedlitz andreas

Gast

neue erkenntnissen zufolge hat man den namen früher snedlic geschrieben.

trotz der neuerkenntnisse keine ortsfindung

letzetr aufenthaltsort unsererahnen illouka /krain /slowenien, belegt durch eine urkunde aus dem jahr 1825

Gast

bin gerade über die polnische ortsnamensuche (danke gast!) zu einer eigenartigen information gelangt.

schneeberg heisst (auf ponisch ,tschechisch oder slowenisch k.A) sneznik

also mit viel fantasie ...

sneznik = snedlic

sneznik=schneeberg=schnedlitz=snedlic??

was meinen die profis zu dieser these?

Gast

... die wurzeln meiner familie sind in murau - vormals von vielen slowenen besiedelt. ergo denke ich, dass es so geschrieben wurde:

snedliz (s und z mit hatschi :o)

christian

Gast

schnedlitz wrote:... die wurzeln meiner familie sind in murau - vormals von vielen slowenen besiedelt. ergo denke ich, dass es so geschrieben wurde:

snedliz (s und z mit hatschi :o)

christian

hallo christian!

denke mal das deine ahnen vom schaller sepp/ krakaudorf abstammen...

mit meir recherche bin ich mitlerweile so weit das ich sagen kann , das unser nachname schnedlitz früher snedic geschrieben wurde.

ursprung ist nach letzten erkenntnissen illouka / krain/ slowenien

und mit meinem slowenischen kontakt habe ich herausgefunden das snedic von snede abgeleitet wurde was heisst: ein mann der gerne isst!!!

gruss

andreas

Gast

Hallo, meine Großeltern waren in Rinegg daheim, jetzt in Ranten. Das mit dem Essen kann ich gerne bestätigen :o)

Christian

Gast

Anonymous wrote:Hallo, meine Großeltern waren in Rinegg daheim, jetzt in Ranten. Das mit dem Essen kann ich gerne bestätigen :o)

Christian

hi christian!

hast du unterlagen über deine ahnen?

wenn nicht , kennst du den ursprung deiner familie?

wäre schön wenn wir uns intensiver unterhalten könnten.

andreas.schnedlitz@chello.at