Name Gräffner gesucht!

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 32 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2006
Beiträge: 1

Hallo, kann mir hier jemand weiter helfen oder mir auskunft über den namen Gräffner geben? Oder wenn hier wer den Nachnamen trägt, bitte malmelden! :cry:

MfG aus Burg

User offline. Last seen 13 Jahre 32 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.07.2006
Beiträge: 31

Hallo,

Gräffner könnte viele Deutungsmöglichkeiten bieten. In dieser Schreibweise gehe ich allerdings von einem Herkunftsnamen zum Ort Graffenstaden aus.

Der Sinn des Wortes hat keinerlei Bedeutung für den Namen, der nur sagen soll, woher der Erste Ihrer Familie, der einen FN brauchte kam.

Gruß,
U.Menantes

User offline. Last seen 6 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

Grafner und Gräf(f)ner (auch Gref[f]ner) tauchen im Müllerregister (Weiss, Volkmar: Müller und Müllerssöhne im sächsischen Erzgebirge und Vogtland in den Tälern und Nebentälern der Zwickauer Mulde, Zschopau und Weißen Elster (1540-1721). Neustadt/Aisch: Degener 1996 (= Schriftenreihe der Stiftung Stoye 27) auf:

Es handelt sich um ein Ortsregister der Müller, ein Ortsregister der Nichtmüllerberufe, ein Verzeichnis der Mühlen sowie ein Register der vorkommenden Familiennamen.

In das "Müllerregister" wurden alle vorkommenden Müller geographisch zugeordnet. In das "Nichtmüllerregister" wurden in geographischer Abfolge alle Namen der vorkommenden Nichtmüllerberufe aufgenommen. Dabei erscheinen Müller, die noch einen anderen Beruf haben, ebenfalls.

Das "Mühlenregister" umfaßt die vorkommenden Mühlenbezeichnungen. Der regionale Zugriff zu den einzelnen Mühlen ist natürlich auch über das "Müllerregister" möglich.

Siehe Link:
http://www.v-weiss.de/mueller-gg.html

Gruß
Dinomaus28 :roll: