Hippel

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.03.2006
Beiträge: 2

Hallo liebe onomastik-Gemeinde,

ich bin neu in diesem Forum und möchte mich kurz vorstellen.

Ich heisse mit Nachnamen Hippel, bin 28 Jahre alt und komme aus Niedersachsen.

Über meinen Nachnamen kann ich absolut nichts rausfinden. Und deshalb hoffe ich, dass mir hier jemand weiter helfen kann.

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

LG

M3du54

Gast

Na, dann erstmal "Hallo" und "Wilkommen im Forum!"

Hippel ist echt ein hübscher Name. Laut Bahlow geht dieser zusammen mit Hippe und Hipper auf einen Beruf zurück, und zwar auf den des Waffelbäckers.
Das mittelhochdeutsche Wort "Hippe" bedeutete "Waffel"

Nun ist es bei Hippel leider so, dass sich die 350 Namenträger auffallend weit gen Norden häufen. Falls auch Ihre Vorfahren eher aus dem Norden kamen, dass müssen wir mit dieser Erklärung ein bisschen vorsichtig sein, die gilt eher für die aus dem Süden.

Die Grimms geben für das Wort "Hippel" noch eine andere Bedeutung an, leider ohne geografische Zuordnung. Hippel ist dort ein altes Wort für das männliche Geschlechtsteil... Warum das evtl. zum Namen geworden ist, bleibt Ihrer Phantasie überlassen :lol:

Tja, jetzt weiß ich nicht, welche Erklärung Ihnen vielleicht besser gefällt :wink:

MfG

User offline. Last seen 14 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 07.03.2006
Beiträge: 2

Ich bedanke mich für diese Antwort..

Das ist mehr, als ich erwartet hatte.

Leider kenne ich mit diesem Nachnamen nur meine Eltern und meine Großmutter väterlicherseits..

Die Familie meiner Grossmutter kommt aus dem "nun jetzigen" Polen, später lebte sie in Berlin mit ihrer Familie.

Mehr kann ich leider nicht rausfinden..

LG
Frau Hippel