Nonnenkamp

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 24 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2009
Beiträge: 2

Hallo ihr Lieben,
bin grade auf dieses Forum hier gestossen und mich würde brennend interessieren, was ihr zu dem Nachnamen: Nonnekamp sagt.

Nur soviel weiß ich mein Opa kommt aus Polen und ist im 2. Weltkrieg mit meiner Oma nach Deutschland gekommen. Sie haben sich im Kreis Schaumburg bei Verwandten (?) niedergelassen die wohl schon dort gewohnt haben. Im Kreis Rinteln/Schaumburg gibt es wohl auch noch einige mit diesem Nachnamen. Mich würde nur interessieren wo er ursprünglich herkommt und was er bedeutet.

Schonmal vielen Dank für eure Mühe.

User offline. Last seen 3 Tage 2 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
NONNE(N)KAMP
Vorkommen lt. Geogen insgesamt 46 Einträge in D = 120 Personen.

Es ist ein zusammengesetzter NN > -Kamp= eingeschlossenes Grundstück/Feld vorwiegend friesisch/niedersachs./westf.
+
>Nonn(e)- weist auf ein Nonnenkloster hin, mittelhochdt. nunne, nonne = Nonne.
Also ein geschlossenes Grundstück das zum Nonnenkloster gehörte.
>Ein Örtlichkeitsname >der Urahn wohnte an /bewirtschaftete dieses Grundstück - evtl. für das Kloster.

Es wird aber auch auf den alten dt. Rufnamen Nonno verwiesen, der in dem angefragten NN Nonnenkamp enthalten ist.
NONNO + KAMP>>das Feld des Nonno.

Gruß weste

User offline. Last seen 11 Jahre 24 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2009
Beiträge: 2

hey, danke für deine schnell Antwort das hört sich sehr interessant an.