Norman, Heinz, Carsten ?Herkunft & Bedeutung?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hi,
kann mir jemand bei Namensdeutung & herkunft weiterhelfen?
Norman
heinz
Carsten
Vielen Dank

User offline. Last seen 2 Wochen 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

aangel78 wrote:Hi,
kann mir jemand bei Namensdeutung & herkunft weiterhelfen?
Norman
heinz
Carsten
Vielen Dank

Grüsse Dich,

Heinz ist eine Form von Heinrich. Herkunftssprache: Althochdeutsch. Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name. Bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen und Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser. Wörter: heima=das Heim, die Heimat, die Heimstatt; rihhi=reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher. Weibliche Form: Henrietta.

Varianten: Heinrich Deutsch Endrik Deutsch Heiko Deutsch Heiner Deutsch Heino Deutsch Heinz Deutsch Hendrick Deutsch. Henning Deutsch, Skandinavisch, Niederdeutsch Henrick Deutsch, Niederdeutsch, Skandinavisch. Jendrik Deutsch. Arrigo Italienisch. Enrico Italienisch. Enrique Spanisch. Enzio Italienisch. Hendrik Holländisch. Henri Französisch. Henry Englisch.

Heimerich: Althochdeutschund die alte, ursprüngliche Namensform.

Carsten oder Karsten: niederdeutsche Formen von Christian. Stammt aus dem Lateinischen und bedeutet: Anhänger Christi, Christ. Seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich. Wörter: christianus=christlich; christos=der Geweihte, der Gesalbte. Abgeleitet von Χριστός, Christós, dem altgriechischen Wort für das hebräische Wort "moschiach" Messias, der Gesalbte in Bezug auf Jesus Christus.

Varianten des Namen: Christian Deutsch, Englisch, Französisch. Carsten, Karsten, Kersten, Kirsten Deutsch/Niederdeutsch. Cristian Spanisch. Cristiano Italienisch. Kristian Skandinavisch. Krisztián ungarisch. Kristijan kroatisch, serbisch. Usw.

Norman: stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet: der Mann aus dem Norden, der Normanne. Früher hauptsächlich verwendet als Bezeichnung für die Vikinger, die sich in der Normandie niederliessen und im 11. Jh. England eroberten. Desshalb auch im Englischen ein gebräuchlicher Name. Wörter: nord=der Norden; man=der Mann. Norman, Normann= Deutsch und Englisch.

Nordman ist die althochdeutsche, ursprüngliche Namensform.

Gast

Vielen Dank für deine Antwort! :D

Lg Andrea