PEYO

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 18.01.2007
Beiträge: 22

Liebe Leser,
wer kann mir den Familienname Peyo deuten. Kam so um 1700-1800 im Hunsrück vor. Waren es Einwanderer aus Frankreich oder Belgien, sprich franz. sprechend?
Vielen Dank im voraus
Helmut

User offline. Last seen 8 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Erster Eintrag, den ich finden konnte:

Peion Johan (Peyo) Halstow, Kent, England 1547
http://www.eminent.demon.co.uk/willsp.htm

Aus dem mittelenglischen pyion, peion "junger vogel", aus dem altfrz. pijon;
Vgl. hierzu auch: Pidgeon (für einen Tauben-Jäger oder als Übername für einen leichtgläubigen, dummen Menschen, der glaubte sie wären leicht zu erlegen)

Evtl. eine Entwicklung von Peion zu Peyo?

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 4 Tage 10 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4594

Helmut wrote:Liebe Leser,
wer kann mir den Familienname Peyo deuten. Kam so um 1700-1800 im Hunsrück vor. Waren es Einwanderer aus Frankreich oder Belgien, sprich franz. sprechend?
Vielen Dank im voraus
Helmut

Hallo,

Zitat: Peyo leitet sich auch von belg. (franz.) V.- Rufnamen Pierrot (Peter)

Pierrot Culliford alias Peyo wurde am 25 Juni 1928 als Sohn einer belgischen Mutter und eines englischen Vaters in Brüssel geboren. Das Pseudonym Peyo leitet sich von seinem Vornamen Pierre ab. Als Kind wurde er Pierrot gerufen und wenn man das etwas undeutlich ausspricht klingt es wie Peyo.

Quelle: http://www.xoomic.de/webneu/magazin/peyo.html

Oder: http://www.mister-blue.de/schlumpf11/schlumpf12.php

(Peter ist griechischen Ursprungs und bedeutet Fels im Sinne von Felsblock)
Weitere Formen von Peter: Peadair=schottisch, Pearce= englisch. Peate, Peater, Pedar skandinavisch. Peder. Pedo=estnisch. Pedr= walisisch. Pedrinho= portugiesisch. Pedro= Spanisch, portugiesisch. Peet, Peete, Peeter, Gleicher, Peira, Peirce=englisch. Peit, Peite, Peiter, Pejo Petai,=illyrian. Pekka= finnisch, swedish. Perez, Perkin, Perkins=englisch. Pernal, Pernael, Pero, Perrin=französisch. Perromik=breton. Perry=englisch. Petar, Peter, Peteras, Peterus, Petr= slawisch. Petru=griechisch. Petruscha, Petruschka, Peyt, Peyte, Peyter, Piera, Pieter, Piter, Pyet, Pyete, Pyeter. Peio, Pejo.

Die Residenz Lo Peyo (valdostanische Mundart und bedeutet “gute Stube”)

Quelle: http://www.aostatal.com/html/lo_peyo.html

.....allem als örtliche Mundart große Aufmerksamkeit geschenkt. ... valdostanische Volk, das die französische Sprache nur in geringem Maße beherrscht...........

http://www.grin.com/de/preview/5644.html

Nb. erwähnt:

Bahlow schreibt zum Fam. Nam. Peimann:= Peinemann: aus Peine/Hann., desgleichen Pein(e) . Heineke von **Peyne 1368 Hildesh., Hermann ***Peyne 1317 Strals.

Der Peinerhof wurde erstmals urkundlich 1477 mit Peyne erwähnt.1883 begann man.........

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Prisdorf

Fam. Nam. und V. Name Payton od. Peyton. Bedeutung ist nicht genau geklärt. Soll abgeleite sein vom einem engl. Platz namens Poeges town.
Der Peyton Place=Peyton Platz (Firma), produziert bis zum 20. Jahrhundert Fox television, war eine amerikanische primetime Serie......

Peio, in Italien:

http://it.wikipedia.org/wiki/Peio