Quink

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.09.2008
Beiträge: 2

Guten Tag liebe Forumsbetreiber und Mitglieder!

Jetzt bin ich echt mal gespannt, ob ich hier weiterkomme!
Seit über 30 Jahren lebe ich nun mit dem Nachnamen Quink! Gerade gestern Abend unterhielten wir uns wieder über Herkunft und Bedeutung verschiedener Namen.
Daher Googelte ich heute wieder etwas und stieß so auf diese Seite.

Nun wäre es schön, wenn es hier jemanden gibt, der zu dem Namen etwas weiß.
Ich kann nur soviel dazu beitragen, als das ich, und einige Verwandte aus dem Rheinland, Raum Bonn kommen.
Des weiteren mutmaßte vor vielen Jahren mal ein evangelischer Priester, es könnte sich um eine Abwandlung eines römischen Namens handeln, und von den Römern hat es hier vor langer Zeit ja bekanntlich eine Menge gegeben. Diese Vermutung wurde mir bis jetzt aber nicht bestätigt.
Ähnliche Namen in meinem sehr entfernten Bekanntenkreis wäre der Name Quint, vielleicht verhält es sich hier ja ähnlich...
So, nun bin ich sehr gespannt, ob ich der Bedeutung und/oder der Herkunft meines Nachnamens auf die Spur komme!
Gruß
Stefan

User offline. Last seen 5 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

QUINK ist vermutlich die eingedeutschte Form des franz. Namens QUINQUE. Dieser stammt aus dem Limousin und bezeichnet einen Spieler des altfrz. quinque, einem Vorläufer des Hockey, das mit einem Stein gespielt wurde.

MfG

User offline. Last seen 10 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.09.2008
Beiträge: 2

Aha, Danke für die schnelle Antwort, wenn das also schon die Erklärung ist, dann muß ich also davon ausgehen, das meine ältesten Vorfahren Hockeyspieler waren :-)
Ist eine interessante Erklärung, sollte es aber noch weitere Vorschläge geben, oder es jemand ganz genau wissen, freue ich mich über weitere Infos!

User offline. Last seen 5 Jahre 50 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Es gibt natürlich noch verschiedene andere Deutungsmöglichkeiten.

QUINK ist mit Sicherheit eine Variante von QUINKE. Quinque ist auch ein latein. Zahlwort und bedeutet 5. Dieser Begriff, der in Deutschland auch als Familienname vorkommt, könnte also evtl. auch eine andere Bedeutung von QUINK sein.

Wenn der Name aus dem Niederdeutschen stammt, könnte er evtl. etwas mit dem Verb quinkeln, quinkelieren (auch quinquelieren geschrieben) zu tun haben:

QUINKELIEREN, QUINQUELIEREN, QUINKELN, verb., aus nd. quinkeleeren, quinqueleeren = fein singen, trillern, zwitschern wie junge vögel, hoch und gekünstelt singen (mehr verächtlich), vor sich hinsingen, mit der stimme oder auf einem instrumente allerlei schlechte abwechslungen machen, dann übertragen mit der stimme (sprache) nicht heraus wollen.
(Grimm Deutsches Wörterbuch)

Da QUINK / QUINKE vorwiegend im Rheinland vorkommen, besonders die früheren Einträge, könnte man den Namen auch von diesen Wörtern aus dem rhein. Dialekt ableiten:

Quinkel = Preiselbeere
quinkeln = zusätzlich zu der weiter oben genannten Bedeutung singen auch:
1. schelmisch zwinkern, blinzeln mit den Augen, um dadurch einen andern aufmerken zu lassen
2. unsicher gehen, wanken
Quinkert = (verächtlich) Schielender
(Rhein. Wörterbuch)

MfG