Riefling?!?

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 31 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.02.2008
Beiträge: 1

Hallo Freunde,
ich faend' es sehr interessant zu erfahren, woher mein Familienname Riefling kommt, wie er entstanden ist, was er bedeutet, ....

Hat jemand eine Idee?

Danke!
Gruss aus Irland von Thomas Riefling

User offline. Last seen 1 Tag 12 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

Irrlandtom wrote:Hallo Freunde,
ich faend' es sehr interessant zu erfahren, woher mein Familienname Riefling kommt, wie er entstanden ist, was er bedeutet, ....

Hat jemand eine Idee?

Danke!
Gruss aus Irland von Thomas Riefling

Hallo,

Für die CH!

Da handelt es sich um eine Form (entrundete) des Ruf- und Fam. Nam. Ruoff bzw. Rudolf: CH- Formen Rüeffli, eintrundet Rieflin, Riefling.

die Namensendung -ling: bei dieser Endung (z.B. Dieterling) handelt es sich um eine erweiterte Form des Suffix -ing.

-ing: mit dieser Ableitung wird dies Zugehörigkeit des Namensträgers zu einem Ahnherr bzw. Örtlichkeit ausgedrückt. So ist ein Fam. Nam. wie z.B. Nold-ing im Allgemeinen als patronymische Bildung (Sohn/Nachkomme eines Nolte= Arnold zu verstehen. Es ist hierbei berücksichtigen, dass manche Formen auf -ing (z.B. Henning) auch als Rufnamen verwendet wurden. Ein Fam. Nam. wie Büsching weisst meist auf die Herkunft(Sohn/Nachkomme eines Mannes namens Busch hin, kann aber auch die Herkunft "der aus dem Busch, Wald", bezeichnen

Rudolf (auch Rudolph): Herkunft und Bedeutung:

http://www.onomastik.com/Vornamen-Lexikon/name_149_Rudolf.html

Jedoch Rief-: auch zu mhd. ruofäre= Ausrufer. (**Berufsname (Amtsname)** in/aus früheren Zeiten)