Daschkiwitz

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 40 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 19.10.2006
Beiträge: 1

Mein Familienname lautet "Daschkiwitz" und meine Vorfahren stammen aus dem schlesischen Raum. Interessant wäre zu erfahren, was dieser Name bedeutet, da er sehr selten ist und eher in der Variante "Daschkewitz" vorkommt.
Im Voraus schonmal besten Dank!

User offline. Last seen 8 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

familys. zeigt zu "Daschkewitz" Preussen an.
Alles was ich finde ist den FN Daschke. Dieser soll auf eine sorb., poln. oder tschech. Ableitung von Rufnamen die mit Da- beginnen hervorgegangen sein und poln. finde ich Daszkiewicz, das ist aber nicht meine Baustelle. :)

Da kann sicher jemand anders weiterhelfen. :wink:

Gruß
Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 14 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 14.02.2007
Beiträge: 1

Hallo, mein Mädchenname ist auch Daschkiwitz, bist jetzt habe ich noch nie jemanden gefunden, der genauso heißt. Würde mich freuen, von Dir zu hören.

User offline. Last seen 13 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Daschke: ostdeutsche Kurzform des slaw. Personennamens Daslaw. Das passt gut zur Aussage von Dinomaus oben ...

Möglicherweise geht ja Daschkewitz bzw. Daschkiwitz auch letztlich auf Daslaw zurück ...

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
nach Vanagas ist das ein polnischer bzw. weißrussischer Name.

Fred Hoffman schreibt, dass es eine Koseform zu Daniel oder David sein kann.
Und dass es ein nicht mehr existierendes Dorf Daszkowo gegeben hat, das wohl auf einen Ortsgründer Daniel oder David zurückgeht.

Ich hätte noch die polnische Möglichkeit "daszek" (kleines Dach). Möglicherweise könnte der Ort sich um eine der Hütten eines Halbnomaden herum gebildet haben.

Beate