Rothtauscher- Herkunft und Bedeutung

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.08.2006
Beiträge: 1

Mein Nachname ist Rothtauscher und ich möchte gerne die Bedeutung und Herkunft des Namens ergründen. Ich weiss, das der Name in Niederbayern (Kreis Kelheim) am häufigsten vorkommt, das ist aber auch schon alles.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
bevor der Name hier runterrutscht, habe ich mal in alten Lexika gestöbert. Roth hat viele Bedeutungen, u.a. auch Eisen und Kupfer. Bei Tauscher landete ich ziemlich schnell bei Tauschhandel und Kaufmann.

Beate

User offline. Last seen 2 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo
Ergänzung:
Rothtauscher
die 2. Namenshälfte –Tauscher , altdeutsch tüschen = tauschen , deutet als Berufsübername im Positiven auf einen Händler hin.
Altdeutsch tiuscher bzw. tüscher = Täuscher, Betrüger > das wäre dann die negativere Deutung.
Roth
ich tendiere hier stark zum Aussehen des Urahn (rote Haare); wobei aber die 2. Deutung bildlich = falsch, listig zum o.a. passen würde.
Grüsse weste

User offline. Last seen 2 Jahre 18 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

endlich habe ich auch mal wieder ein bisschen Luft, was zu schreiben :wink:

Rothtauscher: eine bessere Erklärung als die angeführten habe ich auch nicht. -tauscher/täuscher deutet auf einen Händler hin, wobei m.E. auch -täuscher wertfrei ist.

Ich tendiere eher dazu, wie Beate einen Kupferhändler darin zu sehen. (Es gibt übrigens auch den Familennamen Kupferroth)
Dabei habe ich immer den Namen Rosstauscher/Roßtäuscher vor meinem geistigen Auge, ein Name für einen Pferdehändler.

mfg